Händleradressen

Autor Thema: Fensterkurbelmechanik  (Gelesen 1623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6169
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #15 am: 17. August 2021, 19:12:20 »
Eigentlich ist es egal, welche der 2 möglichen für unten Du nimmst.
Passen beide.
Ich würde die mit der kleinen Rolle nehmen, denn damit geht es leichter.
Das ist auch meine Vermutung, warum das geändert wurde
Dafür hast Du halt 1 Umdrehung mehr  :zwinker:

Mit der großen Rolle ist es aber sicher eine für unten und die würde zu Deiner Fahrgestellnummer passen  :zuck: :zwinker:
Gruß Reiner

Offline GT1100

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 350
  • Ich steh dazu!
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #16 am: 18. August 2021, 17:50:57 »
Na GT Yeo :wink:

Jetzt bist Du gefragt. Dann schau mal ob Du in Deinen geheiligten Hallen eine funktionierende Kurbelmechanik findest. :lupe:
Danke für Deinen Einsatz.

Gruß GT 1100 Michael

Offline GT-Yeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2011
  • Nicht einmal Fliegen ist schöner !
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #17 am: 20. August 2021, 14:43:05 »
..ich schau heute abend nach - sollte aber kein Problem sein...

Offline GT1100

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 350
  • Ich steh dazu!
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #18 am: 20. August 2021, 20:02:00 »
....ich bin begeistert :engel:

Gruß GT 1100 Michael

Offline GT1100

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 350
  • Ich steh dazu!
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #19 am: 04. September 2021, 07:11:08 »
Eigentlich ist es egal, welche der 2 möglichen für unten Du nimmst.
Passen beide.
Ich würde die mit der kleinen Rolle nehmen, denn damit geht es leichter.
Das ist auch meine Vermutung, warum das geändert wurde
Dafür hast Du halt 1 Umdrehung mehr  :zwinker:

Mit der großen Rolle ist es aber sicher eine für unten und die würde zu Deiner Fahrgestellnummer passen  :zuck: :zwinker:

Hallo Zusammen

Es ist ne große Rolle , die kleine passt nicht- da ist das Seil zu kurz ... Ein ganz schöner murks bis das ein gebaut ist und man ja nur 2 Hände hat... :pfeif:

Hier ein paar Nummern auf der Guss Seiltrommel: :lupe: GM 1652258 ;1603376;1690524;1693932. Mehr sind es nicht...

Die alte Seilrolle ersteinmal wieder eingebaut bis ich eine passende gefunden habe. :lupe: :lupe: :lupe:

Gruß GT 1100 Michael

Offline Egges

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 589
  • 16V-C20XE mit Servo
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #20 am: 04. September 2021, 08:14:35 »
Michael,

ich habe auch noch einen Satz nach dem Umbau auf die EFH.
Kann aber erst nach der Alpentour nachschauen ob was für dich dabei ist.

Gruß Egges
Übern Berg isses weiter als zu Fuß ;)

Offline GT1100

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 350
  • Ich steh dazu!
Re: Fensterkurbelmechanik
« Antwort #21 am: 07. Oktober 2021, 19:19:54 »
Hallo Zusammen.

Nun es ist vollbracht. Die Seilrolle ist nun ersetzt(sie musste die Prägung L im Gussrad haben)Diese wurde mit Bremsenreiniger geflutet und ca 1 Woche in Rostlöser gelegt und abermals mit Bremsenreiniger gesäubert und durchgefettet. Sie funktioniert sehr gut.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Rouven, der dies erst möglich gemacht hat und seine Bestände durchforstet hat , um mir und dem 1100er zu helfen.  :tumb:


Das mit dem Austausch muß ich jetzt nicht täglich machen, aber hat den Vorteil andere evt. Schwachstellen zu finden :lupe: wie z.b. Fensterschachtgummis, die sind auch in die Jahre gekommen und werden wohl auch mal ersetzt.
Aber erstmal ist dieses Projekt fertig. :freu:

Gruß GT 1100 Michael