Autor Thema: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?  (Gelesen 8322 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6277
  • GT ready to run
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #90 am: 21. Mai 2022, 16:09:40 »
Auf Inbusschraube umsteigen oder ganz schmale Nuss nehmen oder einen kleineren Kopf nehmen (machen) sodass z.B. 11er Nuss passt.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 805
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #91 am: 21. Mai 2022, 17:17:17 »
Den Krümmer etwas zurückziehen und dann mit den Schrauben beidrehen, die Stelle am Krümmer etwas freifräsen und den 15er Ringschlüssel dünner schleifen, die Inbus hab ich auch versucht, ist aber aber auch nicht die Optimale Lösung.

Gruß
Georg

Offline Landstreicher

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 177
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #92 am: 22. Mai 2022, 00:17:26 »
Zylinderschrauben, mit TORX-Antrieb 8.8

MfG
der Landstreicher

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6767
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #93 am: 22. Mai 2022, 07:18:49 »
Viele Wege führen nach Rom  :zwinker:
für link Bild anklicken





Wobei ich es, vermutlich so wie Georg geschrieben hat, gelöst hätte.

Was sagt der Verkäufer der Midi-Kit Anlage?  Der lässt den Kunden doch sicherlich nicht im Regen stehen. Oder?

Klar, so eine Anlage ist immer etwas gebastel /gefummel  und ist meiner Meinung nach auch nichts für Laien oder eine Werkstatt die so was noch nie gemacht hat.
Ich hatte nie Lust auf Doppelvergaser, weil ich immer sah, wie sich meine Kollegen damit herumärgerten.
Etwas Wissen, Lösungsideen und Zeit sollte man dafür schon mitbringen.
Ich will damit nicht sagen, dass es falsch ist zu fragen, andere haben vielleicht eine bessere Idee, nur sollte man das halt umsetzen können.

Die nächste Frage (Gaszug) kommt bestimmt   :flitz:

So was ist halt nicht Plug n' Play.
Gruß Reiner

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6277
  • GT ready to run
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #94 am: 22. Mai 2022, 13:49:13 »
Der liebe Gaszug!
Da gibt´s aber auch einen guten Umbau vom originalen Gashebel passend zu diesem Steinmetz-Ansaugkrümmer hier im Forum  :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 805
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #95 am: 22. Mai 2022, 17:42:31 »
Wie Reiner schon schreibt
Zitat
So was ist halt nicht Plug n' Play.

Ich mußte bei mir einiges nacharbeiten, Übergang der Kanäle, Freiraum der Krümmerschrauben,Freiraum Auspuff-Ansaugkrümmer,Gasgestänge, Luftfilter mit Trichter, Düsenbestückung, Verteilerumbau,  Zündeinstellung, Motorlager(Höhe).
Unterlagen für die Eintragung.
Das wäre mal so das grobe!
Bei so einem Umbau sollte man am besten ein sorgfältige Vorplanung machen.

Die Torxschrauben finde ich schon mal besser wie die Inbus!

Gruß
Georg

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 44
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #96 am: 23. Mai 2022, 08:38:54 »

So was ist halt nicht Plug n' Play.

Das mag schon sein. Allerdings gebe ich zu, dass ich überrascht bin, wie wenig passend und vorallem durchdacht oder vollständig es ist, wenn man bei Risse explizit das komplette Set für einen Opel GT bestellt. Also nicht für den CIH Motor, sondern ganz speziell für den Opel GT. Das müssen die Jungs von Risse aber nochmal eine Schippe drauflegen oder an ihrer Beschreibung arbeiten. Man merkt halt leider in den ganzen Onlineshops, dass die Betreiber fast so alt wie das Auto ist und dieses Internet noch absolutes Neuland ist 😉
Aber das wird alles schon. Sind ja noch 2 Wochen bis zum Treffen und Notfalls geht's auch nur mit den kurzen Trichtern und ner Socke drüber.🤣

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2307
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #97 am: 23. Mai 2022, 09:54:09 »
Zitat
   Sind ja noch 2 Wochen bis zum Treffen
Wenn du da überhaupt ankommst, mit eventuell falscher Bedüsung  :zwinker:

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 44
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #98 am: 23. Mai 2022, 12:08:49 »
Zitat
   Sind ja noch 2 Wochen bis zum Treffen
Wenn du da überhaupt ankommst, mit eventuell falscher Bedüsung  :zwinker:

Wenn das Ding nicht läuft, kommts auf den Trailer und wird vor Ort nur abgeladen und danach wieder zurück. Alles nicht optimal, daher bin ich erstmal noch optimistisch, dass es die Werkstatt noch hingezaubert bekommt. Zumal ja die Bedüsung (laut Absprache mit Risse) auch schon fahrtüchtig voreingestellt sein soll. Allerdings bekomme ich da so langsam bedenken  :lupe:

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 44
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #99 am: 23. Mai 2022, 18:42:22 »
Wie Reiner schon schreibt
Zitat
So was ist halt nicht Plug n' Play.

Ich mußte bei mir einiges nacharbeiten, Übergang der Kanäle, Freiraum der Krümmerschrauben,Freiraum Auspuff-Ansaugkrümmer,Gasgestänge, Luftfilter mit Trichter, Düsenbestückung, Verteilerumbau,  Zündeinstellung, Motorlager(Höhe).
Unterlagen für die Eintragung.
Das wäre mal so das grobe!
Bei so einem Umbau sollte man am besten ein sorgfältige Vorplanung machen.

Die Torxschrauben finde ich schon mal besser wie die Inbus!

Gruß
Georg

Gute Punkte. Ich habe auch gerade aus der Werkstatt die Info bekommen, dass das ganze Gestänge umgeändert werden muss und man sich auch irgendwas mit dem Choke einfallen lassen muss. Hast du vielleicht Fotos wie du das Gasgestänge umgebaut hast?

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 805
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #100 am: 23. Mai 2022, 19:05:38 »
Hallo!
Ich habe die gerade Brücke, da gibt es das Gestänge fertig von Udo,das bring dir hier aber nichts, hier im Forum gibts einen Bericht über die Anlenkung für die schräge Brücke , ist recht aufwendig das zu bauen!
Den Choke kannst Du weglassen, ich hab da am Weber an der Stelle einen Blindeckel montiert.

Gruß
Georg

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 44
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #101 am: 23. Mai 2022, 19:08:46 »
Danke für die Antwort. Wer ist denn Udo? Sorry, ich bin noch neu hier :zuck:

Und das Gestänge von splendit parts passt auch nicht? https://www.splendidparts.de/kaufhaus_2/Opel-GT-Gasgestaenge-Sport-Kit-auch-Midi-Kit?source=2&refertype=5

Bzw hat das noch einer, da es dort ja ausverkauft ist.

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 44
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #102 am: 23. Mai 2022, 19:17:18 »
Vor allem wundert es mich, weil ich das Set hier gekauft hab und da ja eigentlich das Gestänge für den Opel GT passen sollte:
https://risse-motorsport.de/de/partner/steinmetz-tuning/gemischaufbereitung-6030161/doppelvergaseranlage-steinmetz-opel-gt-3259.html

Zumindest hatte ich das bei der Beschreibung erwartet

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 805
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #103 am: 23. Mai 2022, 19:17:44 »
splendit parts ist  Udo Börnemann
Gestänge oder Gaszug muß man selber bauen!

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 805
Re: Kühlwasserschlauch fliegt ab - warum?
« Antwort #104 am: 23. Mai 2022, 19:20:04 »
Passt das Gestänge von Risse nicht?