Autor Thema: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT  (Gelesen 7071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tom76

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 19
Re: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT
« Antwort #30 am: 05. Januar 2021, 15:52:00 »
Es ist schon eine weile das ich etwas neues gschrieben habe.
Die Recherchen im Bundesarchiv Bern (Schweizer National-Archiv) sind manchmal eine Fundgrube.
Ich stiess auf die Statistiken die vom Bundesamt für Statistik geführt wurde, darin ist ersichtlich wieviele GT's Eingelöst wurden!

1969 (Ganzes Jahr)

Total 543
19 Mit Automatik
89 1100er
454 1900
543 Coupe
524 12’000-14’999.-
19 15’000-19’999.-

Ab hier pro Monat, ohne Januar
:

1969 Februar
22 Total
3 1100er
19 1900er
22 Coupe
22 12’000-14’999.-

1969 März
45 Total
1 1100er
44 1900er
45 Coupe
45 12’000-14’999.-

1969 April
60 Total
1 Automatik
10 1100er
50 1900er
60 Coupe
59 12’000-14’999.-
1 15’000.-19’999.-

1969 Mai
99 Total
4 Automat
13 1100er
86 1900er
99 Coupe
95 12’000-14’999.-
4 15’000-19’999.-


1969 Juni
52 Total
4 Automat
2 1100er
50 1900er
52 Coupe
48 12’000-14’999.-
4 15’000-19’999.-

1969 Juli
57 Total
8 1100er
49 1900er
57 Coupe
57 12’000-14’999.-

1969 August
36 Total
3 Automat
5 1100er
31 1900er
36 Coupe
33 12’000-14’999.-
3 15’000-19’999.-

1969 September
42 Total
4 Automat
6 1100er
36 1900er
42 Coupe
38 12’000-14’999.-
4 15’000-19’999.-

1969 Oktober
36 Total
2 Automatik
7 1100er
29 1900er
36 Coupe
34 12’000-14’999.-
2 15’000-19’999.-

1969 November
51 Total
1 Automatik
16 1100er
35 1900er
51 Coupe
50 12’000-14’999.-
1 15’000-19’999-

1969 Dezember
43 Total
18 1100er
25 1900er
43 Coupe
43 12’000-14’999.-


1970 (Ganzes Jahr, Monatliche Erhebungen sind nicht verfügbar)

Total 320
11 Automatik
49 1100er
271 1900
320 Coupe
49 12’000-14’999.-
271 15’000-19’999.-

Diese Statistiken waren damals NICHT für die Öffentlichkeit bestimmt.
Um diese daten erhalten zu können, musste ich erheblichen Aufwand zur Identifizierung betreiben.

Sobald es die Situation zulässt, werde ich die "Technischen Dokumente der GM Suisse, Opel GT" im Archiv ausfindig machen.
Ich erhoffe mir da noch ein paar Daten mehr.

Gruss Tom
GM Suisse-Fanatiker

Offline R.E.

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 235
  • ......
Re: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT
« Antwort #31 am: 05. Januar 2021, 22:29:48 »
Interessant, danke , deckt sich zu 99% mit den country order charts die ich als Kopie habe. Für CH gibt es auch noch einige non Biel Fahzeuge die wohl direkt importiert wurden

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1348
    • Mein GT
Re: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT
« Antwort #32 am: 06. Januar 2021, 16:56:35 »
Schöne Datei, wie hoch war denn damals der Umrechnungskurs, 1:1 ?

Heute ja fast 1:2 !!

Offline Tom76

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 19
Re: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT
« Antwort #33 am: 06. Januar 2021, 20:04:16 »
Hallo R.E. ,
die Zahlen sind nicht die Importierten, sondern nur die Eingelösten.
Bei den Tabellen für die Importierten kann ich keine Opel GT finden.
Das ist etwas seltsam, zugegeben.

Aber zu Deiner Anmerkung ob via GM Biel oder nicht spielen meine Zahlen keine Rolle.

Graz Tom
GM Suisse-Fanatiker

Offline Tom76

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 19
Re: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT
« Antwort #34 am: 07. Januar 2021, 22:45:43 »
Für das Jahr 1970 habe ich noch ein paar Schnipsel gefunden, allerdings nicht nach Modellen nur nach Monaten:
Januar 21
Februar 25
März 46
April 55
Mai 31
Juni 24
Juli 42
August 15
September 23
oktober 13
November 8
Dezember 17

Das sind wiederum die "Eingelösten" resp. in D die Zugelassenen Fahrzeuge.

Graz Tom
GM Suisse-Fanatiker

Offline Tom76

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 19
Re: GM Suisse S.A. Bienne und Opel GT
« Antwort #35 am: 10. Februar 2021, 22:38:06 »
Ich habe noch einen Datensatz gefunden, das von der ASTRA (Bundesamt für Strassen der Schweiz) stammt, und wie erwartet, nicht für die Öffentlichkeit bestimmt war.

Der GT 1100 SR mit dem Typenschein 0619 03 war 115 vorhanden in der Schweiz.
D.h. das sind die 1100er der GT's mit diesem Typenscheinnummer die ab 1980 jemals eingelöst wurden.

Bei den 1900er waren es, wiederum mit den identischen Kriterien wie beim 1100er, 1479 Stück.

Der genaue Wortsatz der ASTRA lautet:
Bestand ausser Verkehr: Anzahl Fahrzeuge im elektronsichen Teil von IVZ. Fahrzeuge die vor ca. 1980 letztmals in Verkehr waren, wurden nicht in den elektronischen Teil von IVZ übernommen und können nicht gezählt werden. Daten zu diesen Fahrzeuge liegen nur auf Microfilmen vor.

Das zweitletzte Wort "Mikrofilmen" ist interessant, aber leider eine Sackgasse.
Den diese Daten enthalten Personenbezogene Daten wie Geb. Datum, Adresse, Beruf ua. etc. und unterliegen dem Datenschutz der Schweiz.
Somit erst ab ca. 2050 Einsehbar...... also für Normalsterbliche (ausgenommen ev. der Highlander oder Mr. America ) nicht mehr relevant.

Andere daten liefere ich nach...

Grtz Tom
GM Suisse-Fanatiker