Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
1
alles was sonst nirgends passt / Erstbesitz GT wiedergefunden
« Letzter Beitrag von Herpel am 25. Juni 2022, 21:48:47 »
Hallo,
heute bei einer öffentlichen Veranstaltung von Eppingen,
Präsentation des Elektro GT Prototyp von 1971-und Opel GT Treffen
habe ich meinen Opel GT Käufer von 1980 zufällig nach 42 Jahren getroffen,
Namen und Ort im LKR Heilbronn wußte ich nicht mehr!

Der GT/J von 1972 ist komplett restauriert und von ocker in gelb komplett umlackiert worden !

Dies war eine freudige Überraschung
Gruß Helmut
2
Treffen, Termine und Feedback / Schubert Klassik
« Letzter Beitrag von opelgt59 am 25. Juni 2022, 19:31:34 »
Heute Mittag hat die Schubert Klassik:   https://www.schubert-klassik.de/aktuelles/   auf dem Weg zum PS-Speicher in Alfeld einen
Zwischenstopp eingelegt. Die 8 Kilometer hätte ich fast zu Fuß zurücklegen können...



















Die Zuschauertribühne


Gruß
Carsten

P.S. ich habe Teilnehmer aus WF vermisst

3
GT Original / Re: Mitteltopfpech
« Letzter Beitrag von Der Kardinal am 25. Juni 2022, 17:36:25 »
Eine seltsame Form hat aber dein neuer Mitteltopf schon  :zuck:

Das liegt z.T. am Objektiv der Smartphonekamera, die verzerrt das ganze ein wenig ... :pfeif:
Im großen Ganzen entspricht die Form in etwa schon dem Org. nur eben ohne Sicken ... :zwinker:
4
GT Original / Re: Mitteltopfpech
« Letzter Beitrag von gt19692x am 25. Juni 2022, 14:54:38 »
Eine seltsame Form hat aber dein neuer Mitteltopf schon  :zuck:
5
GT Original / Re: Mitteltopfpech
« Letzter Beitrag von Ralfi am 25. Juni 2022, 14:31:41 »
Der ist von der Konstruktion her schon zum Scheitern verurteilt: zuviel Belastung aufs Rohr und innendrin keine Abstützung dieses Rohres.
6
Treffen, Termine und Feedback / Re: KL Classics
« Letzter Beitrag von Ralfi am 25. Juni 2022, 14:25:47 »
Das war eine Bemerkung für Insider: Beim Bodybuilding in KL stand öfter ein GT, wohne in der Innenstadt.
7
GT Original / Re: Mitteltopfpech
« Letzter Beitrag von simon19 am 25. Juni 2022, 12:15:49 »
Scheint eine schöne Qualität zu sein. Wo hattest du denn den Alten her? Reklamieren muss doch möglich sein?

VG Simon
8
GT Original / Mitteltopfpech
« Letzter Beitrag von Der Kardinal am 25. Juni 2022, 12:12:12 »
Moin zusammen,

nach dem sich nach fast 30 Jahren mein Mitteltopf verabschiedet hatte,
war auch schon ein Repro-Teil, hatte ich mir Ende April 2022 ein neues
Repro-Teil gegönnt.
Leider hat sich dieses auch nun wieder verabschiedet, und zwar schon
nach zwei Monaten und ca. 800 km ...  :zuck:
Also kommt nun der nächste drunter. Dieses mal habe ich mich für ein anderes
Produkt entschieden, zumal auch Endtopf und Achsbogen von dieser Fa. sind.
Den Montagebügel dazu finde ich auch prima, da sich die Gummis gut montieren
lassen... :tumb:




9
Teilemarkt Suche / Re: OPEL GT Sammlerstück
« Letzter Beitrag von 1971 am 25. Juni 2022, 09:20:07 »
Vielen Dank an Euch für die detaillierten Kommentare... jetzt habe ich es sozusagen "schwarz auf weiß". 
Hatte in etwa die selben Analysen gezogen... zum einen zum aktuellen Preis wie auch zu den Preisen aktueller Werkstatt- und Lackierarbeiten... hatte da kürzlich zufällig ein Gespräch und konnte die Preissteigerungen allein beim Lack fast nicht glauben.
Letztlich ist, das habe ich aus meinem ersten GT gelernt, das teurere aber nachvollziehbar kerngesunde Fahrzeug das günstigere, vielleicht mit paar Spuren der Zeit aber eben kein Blender oder gar Schrott, daß Buchsen, Dichtungen etc. fällig sein könnten ist ja normal.   
Wie dem auch sei, sollte mal jemand was hören (Originallack, wenig km etc.) vielleicht an mich denken.
Manchmal liegt so einem Besitzer ja auch am Herzen daß sein Fahrzeug in gute Hände kommt. Was den Preis betrifft hatte ich in etwa Eberhards Kategorie 3 veranschlagt.

Mit 1900 Grüßen, Harry
10
Teilemarkt Suche / Re: OPEL GT Sammlerstück
« Letzter Beitrag von Reiner am 25. Juni 2022, 07:11:07 »
@Peter
zumindest bei der Suche hier im Forum wird es so einen Fall wohl eher nicht geben.  :zwinker:

@Harry
Das war eher eine Vorstellung des letzten Gepflegten und nicht des Pflegers :zwinker:
Aus welcher Ecke kommst Du?
Du sucht ja einen unrestaurierten GT.
Welcher Zustand? In welcher Preisklasse?
Unrestauriert im Topzustand kostet heutzutage das 5-10 fache des ehemaligen Neupreises :zwinker:
(falls man so etwas überhaupt bekommt)

So wie ich das verstanden habe, hast Du Deinen letzten GT mit Hilfe eines Mechanikers gerichtet.
Bedenke, solche Mechaniker sind heute fast nicht mehr zu finden und wenn doch, wissen sie was Ihre Arbeit inzwischen Wert ist.
 Frag mal zur Sicherheit nach, was lackieren kostet, einen Kotflügel zu lackieren, kostet heute mehr, wie vor 20 Jahren eine Komplettlackierung...
Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10