Händleradressen

Autor Thema: Suche Solide Karosse  (Gelesen 7169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Otto Karner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 145
Suche Solide Karosse
« am: 17. September 2023, 08:28:03 »
Guten Morgen,

Ich würde eine solide Karosse mit Motor gerne auch mit einigen weiteren Teilen inkl. Transport nach Österreich oder eben in Österreich verfügbar suchen.

Die Karosse ist als Projekt für meinen frisch gebohrenen Sohn gedacht möchte in einigen Jahren den Gt mit ihm aufbauen und dann gemeinsam mit meinem mit ihm Fahren.

Freue mich über jedes Angebot und verbleibe mit Grüßen aus der Grünen Steiermark,

Lg Otto

Offline GT-Bonne

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 61
  • geht nicht gibts nicht
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #1 am: 17. September 2023, 19:41:16 »
Hallo Otto

ich könnte dir eine sehr gute Karosse mit fast allen Teilen anbieten.Es handelt sich um eine US -Karosse Schweißarbeiten sind  überschaubar hauptsächlich an den beiden Türen.Teile mäßig ist alles dabei bis auf Innenausstattungsteile .Preislich hätte ich gerne 6500 Euro bei Transport zu dir würde dies dann noch hinzukommen.Tel: 09383-1440 oder 0176-83513437
Standort ist 97355 Abtswind.

LG  Claus

Offline Otto Karner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 145
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #2 am: 19. September 2023, 13:45:49 »
Hallo Claus,

Danke fürs Angebot möchte noch ein wenig abwarten ob sich noch weitere Angebote ergeben aber ein Anfang ist einmal gemacht.
Weiters würde ich tendenziell eine Europäische Karosse einer Amerikanischen vorziehen.

Lg Otto

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 6319
  • PLZ 67759
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #3 am: 19. September 2023, 14:55:23 »
Weiters würde ich tendenziell eine Europäische Karosse einer Amerikanischen vorziehen.


weil?
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline 246GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 529
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #4 am: 19. September 2023, 15:30:13 »

weil Otto nicht die Sidemarker Löcher zuschweißen will, oder?

Gruß, Hans-Georg
Lebt denn der Leo noch? Fahrgest. Nr. 2822995

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 6319
  • PLZ 67759
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #5 am: 19. September 2023, 16:31:01 »

weil Otto nicht die Sidemarker Löcher zuschweißen will, oder?

... dafür dann aber unzählige Löcher woanders? Denke wir sind uns einig, dass die US Karosse die normalerweise beste Wahl bezgl. Karosseriezustand darstellt oder?
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline 246GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 529
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #6 am: 19. September 2023, 17:07:38 »


Meine Karosse aus Kalifornien ist schuld, dass ich die Schweißerei verlernt habe.

Gruß, Hans-Georg
Lebt denn der Leo noch? Fahrgest. Nr. 2822995

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2486
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #7 am: 19. September 2023, 17:47:19 »
Finde den Preis von 6500 auch nicht zu teuer...Fairer Preis

Offline Otto Karner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 145
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #8 am: 20. September 2023, 06:26:15 »

weil Otto nicht die Sidemarker Löcher zuschweißen will, oder?

Gruß, Hans-Georg

Genau das ist mitunter ein Grund weshalb ich eine Karosse aus Europa suche!
Bezüglich anderer Löcher gebe ich euch recht das die Kalifornischen Karossen besser in Schuss sind jedoch gibt es mit Sicherheit auch noch gut erhaltene Europäische Karossen da draußen.

Lg Otto

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2515
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #9 am: 20. September 2023, 07:28:23 »
Zitat
   jedoch gibt es mit Sicherheit auch noch gut erhaltene Europäische Karossen da draußen.
 
....ganz bestimmt  :tumb:
Zitat
   Die Karosse ist als Projekt für meinen frisch gebohrenen Sohn gedacht.   /quote]

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 6319
  • PLZ 67759
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #10 am: 20. September 2023, 14:11:38 »
...jedoch gibt es mit Sicherheit auch noch gut erhaltene Europäische Karossen da draußen.


klar, es gibt auch die Nadel im Heuhaufen  :pfeif:

die deutschen Karossen waren in den 80er Jahren schon total durchgerostet. Nicht umsonst waren die 80er Jahre die Hochzeiten der nachgepressten Reparaturbleche. Denke nicht, dass die letzten 30 Jahre die Situation verbessert haben  :kiff:

Wünsche Dir wirklich viel Sucherfolg aber nur wegen der armseligen Löcher für die Seitenmarkierungsleuchten solltest Du US Karossen nicht aus dem Fokus verlieren, in der Regel sind die nämlich die um Welten bessere Basis
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 7357
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #11 am: 20. September 2023, 16:28:16 »
Zitat
Die Karosse ist als Projekt für meinen frisch gebohrenen Sohn gedacht.

Erst mal Glückwunsch und alles Gute zu Nachwuchs...

Ich hab einen deutschen und einen US GT.
Der US ist viel besser.

Das Wichtigste bei so einem Projekt ist die Karosserie.
Eine gute Karosse kostet zwar etwas mehr, im Endeffekt spart man das aber am Material und am Aufwand wieder ein.
Wenn man eine gute Karosserie sucht, darf man US-Karossen nicht verweigern.

Was ist das schon für ein Aufwand, die Marker zuzuschweißen?
Wenn es daran scheitert, würde ich so ein Projekt schon gar nicht starten  :zwinker:
Die nächste Frage ist, warum überhaupt, sind die bei Euch in Österreich nicht erlaubt?

So am Rande:
Wenn ich mich zurückerinnere, was für Projekte junge Eltern mit Ihrem neugeborenen Nachwuchs starten wollten und was umgesetzt wurde...   :pfeif:
Gruß Reiner

Offline JP-1969

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 355
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #12 am: 20. September 2023, 19:51:29 »
Ich verstehe auch nicht was viele gegen die Sidemarkers haben  :zuck:
Gruss JP

Offline Otto Karner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 145
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #13 am: 20. September 2023, 20:29:51 »
Danke erstmals für die Gratulationen,

Nur um das mal kurz aufzuklären ich habe bereits 2 Gt‘s zugause bzw. den ersten davon wie auf meine Profilbild ersichtlich bereits fertig gestellt bis auf Kleinichkeiten welche ich auch dank des Forums beheben konnte ist der soweit erledigt.


Der 2. in wesentlich schlechteren Grundzustand war ein Erbstück meines Vaters und somit auch der Grund sich das Thema Projekt gemeinsam mit dem Sohn in den Kopf zu setzten. Daher der 2 Gt jedoch nun bei genaueren Hinschauen sehr schlecht um nicht zu sagen quasi aufgrund von Rost nicht mehr vorhanden ist hab ich mich dazu entschieden noch eine 3 Karosse aufzutreiben mit der es doch einfacher gehen sollte.

Sollte es nun darauf ankommen und ich hätte bis in ein paar Jahren noch immer kein Glück mit eiener Europäischen Karosse dann muss ich mir eh was überlegen sollte jetzt auch nicht so rüber kommen als würd ich die US Karossen verabscheuen aber ich hätt halt in erster Linie einfach lieber eine Europäische.

Warum die Sidemarker in Österreich nicht erlaubt sind weis ich ehrlich gesagt auch nicht genau fakt ist eben nur das sie meines Wissens nach nicht erlaubt sind.

Offline mickey

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 80
  • erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #14 am: 21. September 2023, 14:36:43 »
Grüß Gott,

Die Seitenbegrenzungsleuchten sind in Österreich KEIN Problem.
Nur das Leuchtmittel in den Seitenbegrenzungsleuchten sollte bei der Einzelgenehmigung, wenn Prüfer das Licht einschaltet, NICHT leuchten.

Mein GT (US- reimport) ist schon lange auf österreichs Straßen unterwegs, bis dato hat kein Polizist oder sonst wer zu meinen funktionierenden "Sidemarkers" irgendwas gesagt.....

Wie die anderen schon schrieben, gerade beim GT, sowie bei allen Oldtimern bis 50Tsd, ist eine gute Carosserie das Um und Auf!
Sonst ist ein Neuaufbau nicht wirtschaftlich.....
Servus
mfg mickey