Autor Thema: Verteilerkappenentstörhaube  (Gelesen 3589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2050
  • Rost ist ein Arsch1och
Verteilerkappenentstörhaube
« am: 02. Februar 2014, 20:50:56 »
Nabend,

wir haben doch diese Kappen über die Verteilerkappe gestülpt.
Die gibts in unterschiedlichen Farben. Ich habe hier blaue, rote und schwarze.
Gehören die Kappenfarben zu bestimmten Motoren oder wurde das queerbeet verbaut?

Gruß
Jürgen

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 851
  • Seid immer nett zu einander!!
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #1 am: 02. Februar 2014, 22:30:10 »
Hi, dann habe ich wieder was gelernt! Die kenne ich nur in schwarz, habe die noch nie in einer anderen Farbe gesehen.
MfG Sunny!

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2050
  • Rost ist ein Arsch1och
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #2 am: 02. Februar 2014, 23:29:37 »

Offline Tom 2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1053
  • Mach fertich!
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #3 am: 03. Februar 2014, 07:22:10 »
Hallo Leute,

ich habe bisher immer gedacht, dass die Kappen nur dem Feúchtigkeitsschutz dienen. Als Entstöreinheit sind sie ungeeignet, da nur aus Kunststoff.
Eine Ausführung in Metall würde schon mehr bringen, wenn sie mit der Karosserie elektrisch leitend verbunden ist.

Gruß, Tom2

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2335
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #4 am: 03. Februar 2014, 09:48:09 »
So nebenbei: Der 16s im A-Manta war kein guter Kumpel für mich, denn ich habe 2 Stück bei nicht mal 150000 km die Nockenwellenlagerung kaputt bekommen... :-(

Gesendet von meinem
GT-1900 mit Tapatalk

Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 851
  • Seid immer nett zu einander!!
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #5 am: 03. Februar 2014, 10:02:38 »
Also ich könnte schwören das ich die Haube noch nie in blau gesehen habe...............Zu dem Bild vom Motorraum fällt mir noch ein, habe vor kurzem im
Manta/Ascona A Forum gelesen das die Scheibenwaschbehälter mit der schwarzen Pumpe obendrauf mittlerweile sehr gesucht sind. Die waren wohl auch
beim Typ 58 GTE verbaut . Beim Manta A GTE & Black Magic klingeln die Glocken in deren Fangemeinde, so wie uns bei spez. GT-Teilen!
MfG Sunny!

Offline 3 71er Melone

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2397
  • Die Rettung liegt im Haufenprinzip.
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #6 am: 03. Februar 2014, 10:19:39 »
Moin
da Oppel ja auch verschiedene Verteiler (Delco,Bosch etc.) hatte,gibt es natürlich auch verschiedene Kappen :pfeif:

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2050
  • Rost ist ein Arsch1och
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #7 am: 03. Februar 2014, 10:44:18 »
NMorgen.

Also der Spritzipumpenbehälter für die Scheinwerfer-Wischwasch gehört jetzt echt nicht hierher.

Bei den Kappen glaube ich welche im Gedächtnis zu haben, die mit einer Blechkralle Kontakt zum Gehäuse des Verteilers herstellen. So kam ich auf die Entstörfunktion.
Da muß es welche geben, die nicht nur die Kabel oben zusammenfassen und gut ausschauen.

Die Farben wurden willkürlich verteilt? Das käme mir komisch vor.
Machen wir doch mal eine Datenerhebung? Wer hat welche Kappe in welchem Auto an welchem Motor?

Gruß
Jürgen

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5812
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #8 am: 03. Februar 2014, 12:19:45 »
Meine Vermutung ist, dass die "bunten" aus dem Zubehör oder von anderen Herstellen kommen. (z.Bsp. blau = Ford)
Eine Blechklammer zum befestigen hab ich noch nie gesehen, normal sind sie geklipst.
Gruß Reiner

Offline baker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2651
  • You don't need to fear the 200HP below the seat, you need to fear the one donkey sitting on top of it
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #9 am: 03. Februar 2014, 18:59:27 »
19S Bj. 4/70 original
Hatte eine graue kappe jetzt nicht montiert - da sie die geile neue Verteilerkappe dermaßen unsichtbar macht...
Gruß Stephan

Offline Markus 2

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 18
Re: Verteilerkappenentstörhaube
« Antwort #10 am: 08. Mai 2021, 06:46:45 »
Meine Vermutung ist, dass die "bunten" aus dem Zubehör oder von anderen Herstellen kommen. (z.Bsp. blau = Ford)
Eine Blechklammer zum befestigen hab ich noch nie gesehen, normal sind sie geklipst.




Der Beitrag ist zwar schon ein paar Jahre alt aber trotzdem doch interessant. Die Vermutung das die "bunten" Kappen aus dem Zubehör bzw. von anderen Autoherstellern kommen ist nicht ganz richtig. Bei Opel gab es wohl welche mit verschiedenen Farben. ( Blaue, Rote und Schwarze. ) Bei E-Bay wird eine blaue angeboten, einfach mal folgende Artikelnummer eingeben:  133 650 272 623   :zwinker: