Autor Thema: Käfigmuttern  (Gelesen 918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2175
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Käfigmuttern
« am: 03. November 2021, 17:55:09 »
Hat einer vielleicht die Bezeichnung der Käfigmuttern die zum Befestigen der Fernscheinwerferbecher im Blech sind . (Unter den Drehscheinwerfern im Blech sitzen die) ---Hab sie in der Schraubenliste nicht gefunden  MFG Robert

Offline Fastback68

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 199
Gruss Rolf
#2870

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2175
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Käfigmuttern
« Antwort #2 am: 03. November 2021, 18:31:23 »
Ich bräuchte die Größe---Da gibt es 3 Angaben pro Käfigmutter .   Oben bei den Scheibenwischergehäuse sind sie grösser

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6012
  • GT ready to run
Re: Käfigmuttern
« Antwort #3 am: 03. November 2021, 18:37:27 »
Welche Bezeichnung? M5 M6 M8?
Diese hier Shop
M Größe müsste ich nachschauen
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2175
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Käfigmuttern
« Antwort #4 am: 03. November 2021, 18:48:24 »
Ich denke es sind M5/ Aber der käfig ist kleiner wie bei dem Wischermotor  ----Die dritte Größe sollte der Blechfalz sein

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6012
  • GT ready to run
Re: Käfigmuttern
« Antwort #5 am: 03. November 2021, 18:56:15 »
Hm. Ich hatte da normale Muttern und hab mir das Set aus dem Shop besorgt.
Was natürlich viel einfacher zum Montieren der Becher geeignet ist.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Fastback68

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 199
Re: Käfigmuttern
« Antwort #6 am: 03. November 2021, 18:58:49 »
Ich kann dir die morgen ausmessen, falls du bis dahin keine Daten hast.
Gruss Rolf
#2870

Offline Fastback68

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 199
Re: Käfigmuttern
« Antwort #7 am: 03. November 2021, 19:12:03 »
Ist ziemlich verranzt, messen also eher unter Vorbehalt.

Käfigaussenmaß = 12mm
Kernloch ca. 4,6mm (mit viel Schmodder drin) - ich würde also auf M6 tippen.

Gruss
Rolf
Gruss Rolf
#2870

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6256
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Käfigmuttern
« Antwort #8 am: 03. November 2021, 19:12:50 »
   :zwinker:
Gruß Reiner

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2175
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Käfigmuttern
« Antwort #9 am: 03. November 2021, 20:21:01 »
Ist ziemlich verranzt, messen also eher unter Vorbehalt.

Käfigaussenmaß = 12mm
Kernloch ca. 4,6mm (mit viel Schmodder drin) - ich würde also auf M6 tippen.

Gruss
Rolf

Vielen Dank Rolf

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2175
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Käfigmuttern
« Antwort #10 am: 03. November 2021, 20:22:24 »
   :zwinker:

Danke Reiner ---ist doch M5