Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
1
alles was sonst nirgends passt / Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Letzter Beitrag von Rinki am 19. Oktober 2021, 10:21:12 »
Den hatte ich auch letzte Woche entdeckt und direkt am WE gedruckt. :zwinker:
Leider war bei mir der "Support" so fest, dass beim Entfernen ein Rad abgebrochen ist. :stirn:

Werde demnächst mal die ATS Classic fürs Minichamps Modell versuchen..

https://www.thingiverse.com/thing:3269531

VG, Rinki
2
Teilemarkt Suche / Re: Vorderachskörper gesucht
« Letzter Beitrag von GT-Yeo am 19. Oktober 2021, 10:06:55 »
Hi Mike,

wenn du gar nix findest, würd ich mich von einem guten, schwarz gepulvertem trennen...

Grüße
Rouven
3
alles was sonst nirgends passt / Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Letzter Beitrag von Reiner am 17. Oktober 2021, 19:51:26 »
Hab ich im Internet gefunden,

für die, die einen 3D Drucker haben und ein bisschen drucken wollen  :zwinker:

https://www.thingiverse.com/thing:4995797

Mein Testdruck mit 30% Größe (ca. 80mm)  Originaldatei hat 275mm:







4
GT Original / Re: Fensterchromleisten Montage ?
« Letzter Beitrag von Fastback68 am 16. Oktober 2021, 22:02:21 »
Hallo Thomas,

vielen Dank für deine Tips.  Sogar bebildert  :tumb:
Hast du das jetzt extra geschossen?

 Zumindest das mit dem Gefummel kann ich jetzt schon bestätigen..

Im ersten Versuch waren die Scheiben schon fast vollständig, nur ohne die Leisten, eingebaut,
in der Hoffnung, dass das so ähnlich wie vorne und hinten geht.
Ging natürlich nicht,  also alles wieder rausgerissen....

Die Dichtungen (splendid) hatte ich dabei als gut empfunden.
Ich kenn aber auch keine anderen.  Die alten sind vom GT/J
Für hinten hab ich zum Glück noch ne orginale erwischt.

Werde das morgen nochmal nach deiner Methode versuchen.

Wenn's denn mal irgendwann klappen sollte, schaut's ja schon chic aus.
Also noch denke ich, mach ich's gerne  :zwinker:

Gruss und Danke :tumb:
Rolf
5
GT Original / Re: Fensterchromleisten Montage ?
« Letzter Beitrag von Der Kardinal am 16. Oktober 2021, 21:03:25 »
Moin Rolf,

starre Seitenfenster einbauen ist eines der Dinge, welche man weniger gerne macht ...  :pfeif:
Am besten ist die Methode alles vorher zusammenzubauen und dann komplett "reinzuprügeln".
Hierzu die Scheibe in die Dichtung stecken und dann anschließend sehr vorsichting die Zierleisten
(Achtung, verbiegen sehr leicht) in die Nut einsetzen. Dann schließlich die Chromecken plazieren.



Bei der ersten Resto hatte ich noch org. Opel Dichtungen von ATZ, bei der späteren Resto waren
es Repros von den Teilehändlern, welche mir etwas zu groß zu sein schienen.
War jedenfalls ein ehlendes "gefummel" mit zwei Leuten. Und die Zierleisten leiden jedesmal
mehr darunter.
Was ich mir wünschen würde währe, wenn man neue Dichtungen, ähnlich wie die von Windschutz-
und Heckscheibe anfertigen lassen könnte, welche man auch mit Chromleisten als Meterware be-
stücken könnte.



Eine Alternative wäre es, zu öffnende Seitenscheiben zu verbauen, welches aber wieder ganz
andere Tücken bereit hält.
Auf alle Fälle solltest Du bei der Montage ganz viel "Flutschi" zur Hilfen nehmen ... :zwinker:
Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viel Erfolg  :wink:
6
GT Original / Fensterchromleisten Montage ?
« Letzter Beitrag von Fastback68 am 16. Oktober 2021, 16:33:09 »
Kann mir bitte jemand erklären, wie man den Fensterchrom der Seitenfenster richtig montiert?

Ich hab's in mehreren Reihenfolgen versucht.
Aber so richtig 'richtig' hat keine ausgesehen...   :zuck:
7
Teilemarkt Suche / Vorderachskörper gesucht
« Letzter Beitrag von Mike.S. am 16. Oktober 2021, 15:13:22 »
Hola Companeros,

ich suche dringen einen guten bis sehr guten Vorderachskörper!
Leider sehr schnell, kriege keinen TÜV... LG, Mike
8
GT Original / Re: Einschätzung möglich?
« Letzter Beitrag von ER 55 am 14. Oktober 2021, 13:30:54 »
Hallo Reiner, hallo Anton,

vielen Dank für eure Glückwünsche, :wink:

Gruß
Ebedhard
9
GT Original / Re: Einschätzung möglich?
« Letzter Beitrag von Kromer am 14. Oktober 2021, 12:50:11 »
Hallo  Eberhard, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum GT Kauf.
 Viel Spaß mit dem schönen Exemplar. Ich war auch an dem dran, habe auch noch die  ganzen Bilder vom Verkäufer. Ich habe mich dann für den anderen Gelben aus Schleswig Holstein entschieden. Die beiden waren damals(Juni) zur selben Zeit inseriert. Bin auch im Süden Deutschlands zu Hause (Zollernalbkreis)

Viele Grüße A. Kromer
10
GT Original / Re: Einschätzung möglich?
« Letzter Beitrag von ER 55 am 14. Oktober 2021, 11:16:21 »
Ja, kommt...


Gruß
Eberhard
Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10