Das GT Forum > GT Original

Tankentlüftung

(1/5) > >>

Kalle356:
Hallo zusammen :wink: benötige jetzt hier mal euere Hilfe.
Habe mir eine GT von 1970 als angefangene Restaurations-Objekt zugelegt, die Karosserie ist soweit gemacht. Da ich aber den Wagen nicht selbst zerlegt habe kommen jetzt weitere Fragen.

Hat jemand einige Bilder oder eine Anleitung wie und wo man den Schlauch von der Tankentlüftung verlegt mein Tank hat zwei Entlüftungsnippel und ich keine Ahnung  :zuck:
Grüße vom Niederrhein

Sunny:
Hallo!
Eine Anleitung zum verlegen der Entlüftung gibt es auf der Seite von Wolfgang (opelgtteile). Geh über die Teilesuche zu den Händleradressen dort steht es unter Tips und Tricks beschrieben.
VG!

Reiner:
:link:   dazu

ungefähr in der Mitte der Seite

gt_69:
Moin,

wo ich gerade den ganzen Reserveradkrams raus habe, kam mir auch die Tankentlüftung in die Finger. Irgendwie ist das wieder mal sehr weit weg vom Original.

Zum einen hat der Tank nur einen Entlüfterstutzen neben dem Einfüllrüssel. Ist das evtl. die erste Serie? Dann läuft der knüppelharte Schlauch zu einer losen Schlaufe unterm rechten Rücklicht und verschwindet weiter mittig unterm Tank.



Jetzt hab ich noch nicht daran gezogen, ob dieses Ende irgendwo verbunden ist. Müsste die Enlüftung auch bei dieser Version des Tanks regulär in den Einfüller verlaufen? Da hab ich allerdings keinen Anschluss gesehen. Wie muss denn das mit dem Tank?

Cheers!

Rip:
Also meiner sieht so aus:



In Fahrtrichtung gesehen:
Von rechts vorne geht über dem Tank zum Heck links, da ist das Loch im Boden wo der Schlauch rausragt.



Von links hinten geht der kurze Schlauch zum Einfüllstutzen rauf.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln