Autor Thema: Anlasser alter 1,9 Motor  (Gelesen 1407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rolf Dobrig

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 264
Anlasser alter 1,9 Motor
« am: 15. September 2022, 18:36:16 »
Hallo in die Runde,
seit dem Auspuffaustausch hat mein GT leider ein Heißstartproblem. Vermutlich wird es durch den Fächerkrümmer erzeugt. Nun dachte ich mir, ich tausche den Anlasser gegen einen verstärkten und damit habe ich das Problem vom Tisch. Also einen verstätkten Anlasser geordert und heute wollte ich die Anlasser tauschen.
Leider passt der verstärkte Anlasser nicht, da der vorhandene Anlasser quasi noch erste Motorserie ist. Es ist der Anlasser mit der Dreierbefestigung am Motorblock ohne die Führung an der Getriebglocke. Anbei ein Bild davon. Die Boschnummer ist 0001208023.
Gibt es für diesen Anlassertypen eventuell auch eine verstärkte Version? Hat jemand das schon mal gesehen oder eine Idee wo ich nachfragen muss? Eine Stunde googeln hat mich leider nicht schlauer gemacht.
Meine zweite Idee war die Vergaserbeule in der Motorhaube zu löchern, so das die heiße Luft aus dem Motorraum auch raus kann. Bin aber eigentlich gegen diese Art von Veränderungen.

Rolf
 

Offline JP-1969

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 277
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #1 am: 15. September 2022, 19:25:07 »
Beim CIH sitzt der Anlasser doch gar nicht in Auspuffnähe? Oder hast Du den 1100er Motor?
Gruss JP

Online gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 547
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #2 am: 15. September 2022, 19:31:07 »
Ich denke der Rolf hat einen Rekord B bzw. frühen Rekord C Motor drinnen mit Bj. bis Sommer 1967 ich stelle mal Bilder ein. Das Anlasserproblem kommt vom Zündschlosskontaktteil, da hilft oft ein Entlastungsrelai.
Da passen die Anlasser nicht untereinander, der frühe Anlasser ist ca 18mm zu kurz, der greift nicht in den Anlasserkranz
Gruss Willi
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2531
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #3 am: 15. September 2022, 19:44:16 »
Moin Rolf,

ist Dein Motor etwa noch die 1.9 ltr. / 97 PS Variante ... ?
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 818
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #4 am: 15. September 2022, 19:48:25 »
Mach mal deine Massekontakte an Karosse, Batteriekasten und Motor sauber, auch die ganzen plus Kontakte säubern!
Hast Du ein Entlastungsrelai für den Strom vom Zündschloß zum Mangetschalter schon nachgerüstet?
Die neueren Anlasser passen leider nicht an der alten Variante!.

Gruß
Georg

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 818
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #5 am: 15. September 2022, 19:51:16 »
Die 97PS Motoren waren erst im D Rekord verbaut und hatten den Anlasserhalter am Block!

Offline Rolf Dobrig

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 264
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #6 am: 15. September 2022, 20:20:03 »
nein, ist der 90 PS Motor, also 1,9S und nicht 1,9SH.  Ich habe vorhin noch Bosch Classic angeschrieben, mal sehen was von denen dazu kommt.
Am Wochenende fahr ich in den Urlaub und wollte nur nur mal schnell mein Heißstartproblem lösen. Nach dem Urlaub werde ich also den alten Anlasser wieder einbauen und dem Rat von Georg folgen.
Ich habe mal einiger Zeit etwas davon gelesen, das die Bosch Anlasser auch mit anderen Herstellerteilen umgerüstet werden kann. Ich glaube es ging dabei auch um einen Opel Anlasser und ein Anlasser Teil von einem  Mercedes. Im Urlaub habe ich je etwass Zeit für die Recherche.
Rolf
 

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6821
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #7 am: 16. September 2022, 09:30:53 »
Wieder was dazu gelernt, der Anlassertyp war mir nicht bekannt.

Schau bei den Massebändern erst mal bei dem Band Motor Karosserie nach.
Das ist beim Krümmer.

Wenn es ein Problem mit dem Zündkontaktschalter ist, wird es mit einem größeren Anlasser nicht besser, denn der braucht ja noch mehr Strom.
Ein neuer Anlasser funktioniert meist auch nur eine Weile, dann geht er auch nicht mehr.

Gruß Reiner

Offline Rolf Dobrig

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 264
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #8 am: 16. September 2022, 10:24:59 »
Hallo Reiner,

ja, diese Erkenntnis mit dem Motor hat noch weitere Auswikungen. Ich wollte kommendes Jahr dann auch endlich das 5-Gang Getrag Getriebe einbauen. Das Getriebe habe ich auch schon gefühlte 6 - 10 Jahre liegen. Das wird bei dem Motor auch nichts, da die Getriebglocke nicht passt.

Rolf

Online gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 547
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #9 am: 16. September 2022, 10:29:18 »
Hallo Rolf,
Das 5 Gang Getrag passt!
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Offline S.C.GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 108
  • Schönwetter Fahrer ! :-)
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #10 am: 16. September 2022, 11:20:43 »
Hallo Rolf,

ich glaube eher das durch die Hitze vom Fächerkrümmer, das Benzin im Vergaser verdampft und daher die Startprobleme kommen.
Ich würde den Fächerkrümmer mit einem Hitzeband Isolieren oder das Vergaserblech einsetzen wenn du es nicht schon drin hast !
Wie gesagt ! Ist nur eine Vermutung von mir ! :zuck: :zwinker:

Gruß Christian

Offline Rolf Dobrig

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 264
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #11 am: 16. September 2022, 11:28:00 »
Das 5 Gang Getrag passt!

okay, ich habe das Getriebe in der Halle liegen und komme erst nach meinem Urlaub dort wieder hin. Hat das 5-Gang Getrag an der Getriebeglock die Befestigungen für den Anlasser. Der Anlasser wird doch an die Getriebeglocke geschraubt. Ich hatte gestern das beigefügte Bild gemacht. Da sieht man es.

Rolf

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 818
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #12 am: 16. September 2022, 11:47:42 »
Das 5 Gang geht bei diesem Block nicht da man den Anlasser nicht montieren kann.

Online gt19692x

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 547
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #13 am: 16. September 2022, 13:14:55 »
Georg ich habe es erst diese Woche angebaut und auch schon gefahren
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 818
Re: Anlasser alter 1,9 Motor
« Antwort #14 am: 16. September 2022, 13:16:41 »
Wie hast Du den Anlasser befestigt?