Autor Thema: Welche Lenkräder sind original?  (Gelesen 910 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 245
Welche Lenkräder sind original?
« am: 25. März 2024, 10:19:55 »
Hallo zusammen,
gibt es eine Übersicht welche Lenkräder ab Werk verbaut wurden?

Bei mir ist das folgende Lenkrad verbaut (Bild ist nicht von meinem GT). Ist das original?

Gruß
Thorsten
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Offline Ralfi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 160
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #1 am: 25. März 2024, 10:52:25 »
Das, was Du hast, ist das originale. Es gab nur eins.
GT-Fahren ist eine alte Therapie aus der Zeit der 68er, und dabei völlig drogenfrei.

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4818
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #2 am: 25. März 2024, 11:13:33 »
Falsch.
Oder wenigstens ... Jein
Es gab bekanntlich 2 ...
"Normal" und "Holzoptik"
Bilder sind in der Galerie / Lenkräder zu finden bzw. besser unter Innenausstattung / original.
Und das auf deinem Bild ist nicht original, der Lenkradkranz wurde "verschlimmbessert".
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Ralfi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 160
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #3 am: 25. März 2024, 13:48:03 »
Gut, es gab zwei Ausführungen von dem einen Lenkrad. Aber hier kam es bei der Frage wohl eher drauf an, ob es original ist.
Und welche Ausführung unter der Umwickelung ist, kann ja dann noch mal geschaut werden. Ich habe noch nie ein originales
"Holz"-Lenkrad gesehen, aber da aus Kunststoff ja auch nicht soooo viel anders. Und wir reden ja nur vom Lenkradkranz als Unterschied.
GT-Fahren ist eine alte Therapie aus der Zeit der 68er, und dabei völlig drogenfrei.

Offline GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 245
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #4 am: 25. März 2024, 15:55:48 »
Danke für die schnellen Antworten.  :tumb:

Ich muss meine Frage etwas umformulieren. Dass das Lenkrad ansich original ist, davon bin ich ausgegangen.

Mir ging es um die Ummantelung. Die ist doch recht professionell gemacht (bei meinem sieht es etwas besser aus als auf dem Bild) und anscheinend nicht nur bei mir dran.

Deswegen die Frage: Ist diese Ummantelung am Lenkrad original ab Werk?
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Offline GTLeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 241
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #5 am: 25. März 2024, 16:36:46 »
Na ja, professionell sieht mM nach anders aus...
Auf der rechten Seite sehr locker umschlungen, links mehr.

Also Original gibt es meines Wissens schwarze, glatte Lederkränze (Hartplastik) und Holzoptik.

LG Leo
EZ: 27.04.1972, Geb: 30.04.1972, Zulassung: 27.04.2023

Offline Silicium

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 31
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #6 am: 25. März 2024, 16:43:15 »
Hallo, hier die originalen Lenkräder.... Gruß Johannes

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2204
  • Rost ist ein Arsch1och
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #7 am: 25. März 2024, 17:31:35 »
Danke für die schnellen Antworten.  :tumb:

Ich muss meine Frage etwas umformulieren. Dass das Lenkrad ansich original ist, davon bin ich ausgegangen.

Mir ging es um die Ummantelung. Die ist doch recht professionell gemacht (bei meinem sieht es etwas besser aus als auf dem Bild) und anscheinend nicht nur bei mir dran.

Deswegen die Frage: Ist diese Ummantelung am Lenkrad original ab Werk?

Thorsten, das war Zubehör. Hat man gemacht, damit das Ganze sportlicher wird.
Gibts heute noch zu kaufen.
Und nicht vergessen, dazu passend die gelochten Lederhandschuhe mit Druckknopf
https://www.amazon.de/Hand-Gewand-Weikert-Auto-Lederhandschuhe-Autofahrerhandschuhe/dp/B099S7G1LJ

Hab ich wegen der Sportlichkeit an meinem Transit auch (und weil sich das Plastiklenkrad auflöst und pappig wird).

Gruß
Juergen

Offline GTLeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 241
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #8 am: 25. März 2024, 18:41:37 »
Waas? Die dunklen waren Leder? Ich dachte das war ein schwarzer Kunststoffkranz - so kann man sich täuschen...
Ich habe in meinem GT kein Original Lenkrad -
1. War in meinen GTs kein Originales drinnen,
2. Waren beide komplett kaputt (mehrere zentimeterdicke Risse).

EZ: 27.04.1972, Geb: 30.04.1972, Zulassung: 27.04.2023

Offline Ackaturbo*

  • Moderator.
  • Beiträge: 1615
  • Besser spät als nie.
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #9 am: 25. März 2024, 19:18:26 »
Es gab zwei originale Ausführungen. Der Unterschied lag im Kranz. Der Stern und der Hupenknopf hatten das gleiche Design.
Der Stern war aus Blech, der Kranz bei beiden aus Kunststoff.
AL war im Durchmesser größer und hatte einen dünneren Kranz aus hartem Kunststoff im Holzdesign.
GT/J war im Durchmesser kleiner, mit etwas dickeren Kranz und schwarzem, leicht elastischen (gummiartigen) Schaumstoff im Lederdesign.

aus der Galerie:



Gruß Marcus   Mein Ex-GT: Historie eines Berliners Mein aktueller GT: Lambo Orange goes to Berlin…

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 7325
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #10 am: 25. März 2024, 19:31:34 »
Die, die Johannes als Fotos eingestellt hat, sind Original

Der Lenkradkranz ist einmal Kunststoff mit einer Holzoptik (hart)
und einmal schwarzes aufgeschäumtes Kunststoff (weich)
Mit viel Fantasie Lederoptik :pfeif: , eventuell als es neu war.  :zwinker:

Dann gibt es noch welche mit ähnlicher Optik, wie das vom Commodore C, da sind die Streben etwas schlanker und der Durchmesser etwas größer.
Das wird ab und zu mit dem GT Lenkrad verwechselt.
Es soll Como C Fahrer geben, die das GT Lenkrad als "Sportlenkrad" verwenden.  :zwinker:

Dann gibt es noch den Nachbau von Wolfgang (Pro GT) , das ist ebenfalls dem originalen Lenkrad nachempfunden, allerdings etwas griffiger.
Von hinten nicht umgefalzt.

Die Lenkradbänder gab es früher in fast jedem Kaufhaus in der Autoabteilung, mitsamt der Kunststoffschnur zum Umwickeln.

Das war sicherlich eine günstige Methode, um das doch sehr dünne GT Lenkrad griffiger zu machen.

Ob das heute noch TÜV konform ist?   :zuck:

Das dürfte so um die 1980 gewesen sein
Gruß Reiner

Offline GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 245
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #11 am: 25. März 2024, 23:42:39 »
Danke für euer Feedback.

Unten seht ihr jetzt ein Foto von meinem Lenkrad und da hat sich der "Umwickler" finde ich wirklich Mühe gegeben.  :zwinker:

@Jürgen:
Die passenden Handschuhe liegen schon auf der Mittelkonsole.  :grins:

Also eigentlich hab ich es gerne original. Ich hab auch schon mal versucht den Überzug punktuell abzumachen. Aber ich fürchte er ist schon fest mit dem Lenkrankkranz verbacken und ich kann dann das komplette Lenkrad restaurieren wenn ich versuche den komplett zu entfernen.

Vielleicht lass ich das einzige "sportliche Tuning" dann an meinem GT bestehen als Relikt aus den 80ern. :-)
Schraubst du noch oder fährst du schon?

Offline Juergen

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2204
  • Rost ist ein Arsch1och
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #12 am: 26. März 2024, 00:07:47 »
Da gibts doch nur zwei Möglickeiten.
Lass es, wie es ist oder beschaff ein "neues" Lenkrad.
Wenn Du den supersportlichen Bezug abmachst, wirst Du darunter ein Gummikunststoffding in schwarz (im besten Fall) vorfinden, das die atmungsaktiven Löcher und die Rillen der Umwicklung nachgebildet hat.
Die Zerstörung der schönen Bruthöhlen für wasweißichwasnochallesabereshatbestimmtfühler wollen wir gar nicht weiter besprechen.

Die andere Lösung wäre: Kauf Dir Schlaghosen, lass die Haare lang wachsen und rasier die Kotletten nicht dauernd aus.
Ach ja, und Brusthaar, notfalls als Toupet, dann passt der Lenkradbezug auch wieder.

Offline GTLeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 241
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #13 am: 26. März 2024, 00:39:28 »
Schaut zumindest bei deinem Lenkrad besser aus, als auf dem ersten Bild, das du gepostet hast.
LG Leo
EZ: 27.04.1972, Geb: 30.04.1972, Zulassung: 27.04.2023

Offline RAK

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1413
    • Mein GT
Re: Welche Lenkräder sind original?
« Antwort #14 am: 02. April 2024, 22:34:20 »
Nach all den Jahren musst du das Lenkrad wohl so lassen wie es ist,

Alterserscheinung der Lenkräder,

Das Holzlenkrad verliert die "Maserung" und bekommt an den Ansatzpunkten Risse,

Und das originale "Lederlenkrad" greift sich ab und wird lose drehbar auf dem Metallkranz.

Beides nicht schön, also die 'Umwicklung lassen!!