Autor Thema: Manta A  (Gelesen 450 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ralfi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 69
Manta A
« am: 17. August 2022, 08:27:52 »
26.-29.
GT-Fahren ist eine alte Therapie aus der Zeit der 68er, und dabei völlig drogenfrei.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6767
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Manta A
« Antwort #1 am: 17. August 2022, 09:31:34 »
Was soll uns das sagen  :zuck:
Gruß Reiner

Offline Ralfi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 69
Re: Manta A
« Antwort #2 am: 17. August 2022, 10:50:24 »
So sieht der automatisisert verfasste Beitrag zu einem Kalendereintrag aus:

26. bis 29. Mai 2023: 40. Int. Manta-A-Treffen des Manta-Teams Kaiserslautern.

Ich war auch etwas hilflos, was ich da noch Weiteres reinschreiben sollte.
Mit dem Eintrag war eigentlich schon alles gesagt.
GT-Fahren ist eine alte Therapie aus der Zeit der 68er, und dabei völlig drogenfrei.

Offline Georg GT 71

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 654
  • Oben ohne GT fahren ist das beste.
Re: Manta A
« Antwort #3 am: 17. August 2022, 21:58:31 »
Hallöle,

dazu kann ich auch nur  :zuck: machen.
Es war auf ein Treffen ja vorher auch kein Hinweis.  :teacher:


Gruß Georg  :hut: