Autor Thema: A-Manta resto als zwischenabeit  (Gelesen 10372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
A-Manta resto als zwischenabeit
« am: 24. April 2022, 17:15:02 »
Mal für mich was anderes ,aber Dank dem einem Teil von Team W -Rainer eine machbare Aufgabe.  Der Manta wird für Holgi (dem ich einen GT gemacht habe) aufgebaut ,daß er lackiert werden kann.  Der Manta stammt aus Südfrankreich.




















Offline Joggy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 315
  • Opels Antwort auf Ferrari
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #1 am: 24. April 2022, 17:35:14 »
Der Manta A ist auch ein Kulturgut und wert es zu erhalten gibt nicht mehr viele davon  :tumb:
LG Hans Jürgen
liebe Grüße aus Mittel Hessen   Hans-jürgen

Offline TeamW

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 286
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #2 am: 24. April 2022, 20:46:38 »
Ja,Ja....  die 70er Opel Modelle sind noch Autos mit Charakter und dadurch auch erhaltenswert.
Das waren die Autos die wir uns damals leisten konnten und an denen wir auch das Schrauben gelernt haben.
Der Manta ist für sein Alter in einem sehr guten Zustand, vor allem die Rahmenteile. :tumb: Ich denke nächste Woche geht auch wieder gut was weiter.
Nach dem Motto " viele Hände schnelles Ende " machen wir weiter.

Gruß Rainer

@ Rob ich hab da noch einen Kadett C Coupe GTE1 im Regal stehen. Nur mal so für eine Zwischenabeit :pfeif:
Am Ende wird alles gut... Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Offline Holly

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 101
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #3 am: 26. April 2022, 20:41:04 »
…..vielen Dank Rob das Du Dich verleiten hast lassen, die Karosse wieder fit zu machen  :knie:

Und auch einen Dank an Rainer  :tumb:

Freue mich auf Freitag.

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #4 am: 27. April 2022, 16:55:56 »
wieder n paar Löcher gefunden----Blech rausgetrennt --neu eingeschweißt




Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6524
  • GT ready to run
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #5 am: 27. April 2022, 17:19:21 »
Alles machbar  :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #6 am: 08. Mai 2022, 20:55:01 »
Puzzle teil rausgeschnitten -----Hatte erst bedenken wegen fehlender B Säule.......ständig nachgemessen  ,und das brauchbares
 stehengelassen.   Dienstag wird das zurechtgemachte Blech eingechweisst   


Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #7 am: 10. Mai 2022, 17:35:58 »
Manta heute mal weitergebruzelt---hinten muss auch noch ein Streifen rein




Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2663
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #8 am: 10. Mai 2022, 18:48:00 »
Moin zusammen,

Wagenheberstütze mit Bodenblech, vorn links, ist beim Manta A der Klassiker,
hatte ich schon 1982, Probleme mit ...  :pfeif:
Es gibt aber noch ´nen Klassiker, und zwar Längsträger vorn rechts, parallel
zum Hosenrohr. Ist aber aufwändiger...  :zwinker:
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Holly

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 101
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #9 am: 10. Mai 2022, 19:47:09 »
Die Rahmen sind in wirklich sehr guten Zustand

Sonst hätte ich ihn nicht gekauft
Aber ich gebe Dir recht, mein erster A Manta 186 gekauft, war vom Zustand weitaus schlimmer.

Danke Rob für Deine Arbeit

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #10 am: 10. Mai 2022, 20:34:16 »
Der ist echt in nem seehr guten Zustand ----Ist halt genauso wie bei den GT s  immer ne Arbeit  :wink:   MFG Robert

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #11 am: 17. Mai 2022, 16:31:08 »
Heute mal die Front entfernt ,  Batteriefach eingeschweißt ,und Blech für Beifahrerseite rausgeschnitten und zurechtgeschnitten







Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2490
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #12 am: 18. Mai 2022, 17:20:55 »
Neue Front schon mal angepasst und mit den Kotflügeln getestet ,ob alles passt .   



Offline TeamW

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 286
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #13 am: 18. Mai 2022, 21:06:33 »
Fleißig, fleißig ...
sieht ja schon wieder nach Auto aus. Wenn man dabei bleiben kann, dann geht´s auch gut voran.
Bei dem Tempo zwei bis drei Wochen noch und dann ab zum Lackierer. Also weiter so  :tumb:
Gruß Rainer
Am Ende wird alles gut... Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6524
  • GT ready to run
Re: A-Manta resto als zwischenabeit
« Antwort #14 am: 18. Mai 2022, 21:39:20 »
Sieht ja wieder nach Manta aus  :tumb:
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes