Autor Thema: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?  (Gelesen 5631 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline parts4you

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 191
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #15 am: 28. Januar 2024, 18:48:38 »
Hallo Volker,

mich würde interessieren was in dem Gutachten zu dem abgebildeten "Lenk"-Auspuff steht. Also welche Typenbezeichnung.
Danke und Grüße

Offline parts4you

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 191
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #16 am: 29. Januar 2024, 07:37:38 »
Hallo Volker,

mich würde interessieren was in dem Gutachten zu dem abgebildeten "Lenk"-Auspuff steht. Also welche Typenbezeichnung.
Danke und Grüße
...hat sich schon erledigt  :wink:
LG

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 63
Abgasanlage hängt zu tief :-(
« Antwort #17 am: 03. Juni 2024, 14:02:31 »
Hallo Lexx,

hab mal ein paar Fotos angehängt... :lupe:

Grüße Volker

Hi Volker, ich muss das Thema leider nochmal hoch kramen. Es wurde ein bisschen gebaut und auch mit dem guten Herrn Lenk gesprochen. Dadurch haben wir zwar eine Lösung für den VSD gefunden und auch noch ein bisschen rumgespielt (siehe 1. Foto), aber ein Problem bleibt. Die ganze Abgasanlage hängt so tief, dass es nahezu unfahrbar ist (und das bei nur geringer Tieferlegung und meine 75 Kilo Körperfülle) wie man auf den anderen Bildern sieht. Allein die 4cm hohe Kante zur Halle ist ein heftiges Hindernis :zuck:
Auf deinen Bilder sieht die ganze Sache deutlich höher aus. Hast du einen anderen Krümmer oder Flammrohr oder Getriebehalter, dass es höher kommt? Oder einen schmaleren Kat? Bevor ich jetzt nämlich eine teure Edelstahl AGA kaufen, würde ich gern erstmal schauen, was man tun kann, dass die Sache auch fahrbar ist.

Vielen Dank und beste Grüße
Lex

Offline GTVolker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 70
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #18 am: 04. Juni 2024, 12:32:15 »
Hallo Lex,

bei mir ist ein 5-Gang Getrag Getriebe verbaut mit einem Halter für das Automatikgetriebe.
Aber das ist eher vom Platz her schlechter für die Montage vom Auspuff.
Ansonsten 2 L Motor mit Standard Abgaskrümmer und kleinem Flansch sowie Standard Motorträger. Mein GT ist nicht tiefergelegt...

Grüße Volker

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 63
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #19 am: 04. Juni 2024, 16:23:39 »
Hmm. OK, das erklärt ein bisschen die Höhe, aber bei 40mm sollte er eigentlich nicht von "gut fahrbar" zu "unfahrbar" springen. Ich bin echt ein bisschen ratlos und überlege schon, die kompletten Abgasrohre anders zu legen. Aber mal schauen, was der gute Gerry Lenk sagt - schließlich ist ja ein Teil davon seine AGA :-)

Wenn sonst noch jemand eine Idee hat, ich bin offen für Ratschläge (oder wenn jemand östlich von Berlin wohnt und Lust hat, vorbei zu kommen, natürlich auch  :pfeif: )

Vielen Dank und beste Wünsche

Lex

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 7361
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #20 am: 04. Juni 2024, 16:34:33 »
Wenn ich die Auspuffanlage anschaue, ist da einiges im Argen.

Zum einen die Töpfe, die nicht erst 1x geschweißt wurden.
Vermutlich wurde das Ganze dann auch noch schief angeschweißt.
Die Töpfe sind im Inneren sicherlich total am Ende
Das Flexrohr würde ich mal als Pfusch bezeichnen, so würde ich mich nicht auf die Straße oder gar zum Tüv getrauen.
Zur Stabilität gegen das Durchhängen trägt das sicherlich nicht bei.  :zwinker:

Klar kann man alles retten und wieder hinbekommen, aber lohnt sich das?
Du müsstest die Schweißnähte öffnen und das Ganze wieder ordentlich verschweißen oder zumindest die Rohre nach biegen.
Eventuell zusätzliche Halter anbringen, aber so, dass sie frei schwingen kann.
Dann hast Du aber immer noch eine über 30 Jahre alte Auspuffanlage, die die beste Zeit hinter sich hat und vermutlich jährlich Pflege (ein Schweißgerät) braucht.

Ich kenne die Lenk Anlage, die war in meinem GT verbaut, als ich ihn gekauft habe, den zugehörigen Fächerkrümmer hab ich sogar noch herumliegen.
Bei mir waren die Töpfe alle leer gebrannt, der Ton war laut und blechern... wem es gefällt...

Sorry, dass ich das so schreibe, aber besorge Dir was Vernünftiges.
Gruß Reiner

Offline JP-1969

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 355
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #21 am: 04. Juni 2024, 19:55:51 »
Hi
Raus damit und was vernünftiges einbauen. Bevor man sich da immer wieder drüber ärgert... :zwinker:
Gruss JP

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2578
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #22 am: 04. Juni 2024, 21:19:06 »
Die Höhe ist immer ein Thema. Habe das 50/30mm Fahrwerk verbaut, also nichts wildes. Der Auspuff ist komplett umgeschweißt um möglichst viel Bodenfreiheit zu gewinnen. Ist bei jedem größeren Hindernis ein Drama ... In ein Parkhaus traue ich mich schon gar nicht.
 
Vermutlich sind bei dir auch die Motorlager durch und alles hängt dadurch etwas zu tief?

VG Simon

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 7361
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #23 am: 05. Juni 2024, 06:39:18 »
@Lex
Zu den Bilder die Du gesendet hast:
Ist das Deine Werkstatt?  Hast Du die Möglichkeit zu schweißen?
Was für Räder hast Du?

@Simon:
Was hast Du für eine Auspuffanlage, das sie so tief ist?
Wo ist sie so tief?
Motorlager ist ein guter Hinweis.

Meine GT's haben beide ein 60/30 Fahrwerk.
Beim Blauen hatte ich mit dem 16V Motor eher das Problem mit der Ölwanne, bzw. dem Ölwannenschutz.
Das konnte ich aber inzwischen lösen
Der Auspuff kann schon mal leicht streifen wenn ein ungünstiges Gelände ist, allerdings ist Dieser durch den XE auch etwas anders und den G-Kat musste ich auch noch unterbringen.
Allerdings habe ich da auch recht große Räder drauf. (17")

Am Anderen habe ich eine Seriennahe (Repro) Anlage drin, wie sie von den Händler verkauft wird.
Einzige Änderung sind kleine Haken an den runden Auspuffaufhängungen um den Gummiring etwas zu fixieren, damit er nicht abrutscht.
Damit hatte ich, was streifen anbetrifft,  bisher so gut wie keine Probleme, obwohl die 205 /60 13 Räder recht klein im Durchmesser sind.


Gruß Reiner

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2578
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #24 am: 05. Juni 2024, 08:11:20 »
Habe direkt vorm Mittelschalldämpfer ein kurzes Flexrohr. Das ist die höchste Stelle wo ich es montiert bekomme. Das streift immer irgendwo.
Vielleicht werfe ich es raus. Muss ja auch ohne gehen.

VG Simon

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 63
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #25 am: 06. Juni 2024, 11:01:39 »
Danke für die ganzen Hinweise.

Verbaut sind 8Jx13 Felgen mit 215/50/13 Reifen und eine neue Abgasanlage soll nächsten Winter kommen. Nur wenn, dann eben auch eine vernünftige aus Edelstahl (7/015 Komplettanlage LT2224 von Lenk https://www.lenk-tuning.com/opelgtstart.htm).
Jedoch würde ich gern vorher herausfinden, woran es liegt, dass das Ding so tief ist. Wäre nämlich scheiße, wenn die schöne neue AGA genauso komisch hängt und schleift. Deswegen haben wir auch mal Testweise den Resonator (erster Dämpfer) rausgenommen und durch das Flexrohr ersetzt. So sollte es natürlich nicht zum TÜV oder auf die Straße, aber wir wollten sehen, ob die AGA dann leichter wird und höher kommt. Leider führte das nicht zum Erfolg. Daher wäre der nächste Verdacht, das Hosenrohr.

Schweißen ist natürlich kein Problem und jederzeit möglich.


Die Höhe ist immer ein Thema. Habe das 50/30mm Fahrwerk verbaut, also nichts wildes. Der Auspuff ist komplett umgeschweißt um möglichst viel Bodenfreiheit zu gewinnen. Ist bei jedem größeren Hindernis ein Drama ... In ein Parkhaus traue ich mich schon gar nicht.
 
Vermutlich sind bei dir auch die Motorlager durch und alles hängt dadurch etwas zu tief?

VG Simon

Die Motorlager sind getauscht, weil der Motor eh raus war. Kannst du mir sagen, wie du deine AGA umgeschweißt hast, um mehr Platz zu haben? Ich vermute, dass es vom Hosenrohr schon zu tief runter geht.

Offline simon19

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2578
  • old opels never die! they only go faster!!!
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #26 am: 12. Juni 2024, 10:15:37 »
Ich habe das Hosenrohr in der Höhe gekürzt, so dass ich gerade noch ausreichend Platz zu dem Längsträger der Karosserie habe.
Den Übergang von den zwei Rohren in den Sammler hatte ich auch durchgesägt und in einem anderen Winkel wieder angebracht. Ergibt sich wenn man grad dabei ist und ist selbsterklärend.
Ich habe aber auch einen Einspritzer Umbau, da ist die Motor Neigung anders. Vielleicht reicht bei dir kürzen.
Beim schweißen am Flansch muss dieser unbedingt auf einem schweißtisch verspannt werden. Sonst ist er nachher krumm.

https://gtforum.de/index.php?topic=257872.msg1722152#msg1722152

Aber die Motorlager sollten nicht zu weich sein, damit der Auspuff nicht anschlägt.

VG Simon

Offline Lexx

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 63
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #27 am: 12. Juni 2024, 11:14:06 »
Ich habe das Hosenrohr in der Höhe gekürzt, so dass ich gerade noch ausreichend Platz zu dem Längsträger der Karosserie habe.
Den Übergang von den zwei Rohren in den Sammler hatte ich auch durchgesägt und in einem anderen Winkel wieder angebracht.

Ja, das scheint nötig zu sein, denn hier mal ein aktuelle Fotos, wo man genau das Problem sieht. Das Flammrohr geht einfach zu weit nach unten und weiter hinten gehts dann. Gibts die Flammrohre flacher und gekürzt irgendwo?

Grüße
Lex

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 7361
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: 2 Schalldämpfer bei Lenk Abgasanlage LT2224?
« Antwort #28 am: 12. Juni 2024, 12:32:11 »
Versuche mal ob du durch lösen des Krümmers am Motor das Hosenrohr etwas höher bekommst.
Da ist in der Regel etwas Luft in den Schraubenlöchern.




Gruß Reiner