Autor Thema: Original Türgriffe  (Gelesen 838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Pauling

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 29
Original Türgriffe
« am: 13. September 2021, 19:34:46 »
Guten Abend liebe Gt Gemeinde,

Die Türgriffe des Gt sind ja aus Zink. Nunja sind meine nicht mehr sonderbar schön und ich wollte sie in neuem Glanz erstrahlen lassen. Kann jemand aus Erfahrung reden was die Aufarbeitung bzw ein neuverchromen angeht?
Habe noch 2 Paare liegen und fänd es einfach zu schade die neuen Replika zu kaufen, welche wohl besser seien.

Liebe Grüße  :tumb:
Unser Hobby, die Lösung für alles.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6123
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Original Türgriffe
« Antwort #1 am: 13. September 2021, 19:57:15 »
Ich hab mal vor ein paar Jahren bei einem Verchromer angefragt.

Damals ging es um einen Tankdeckel und um Türgriffe.

Die Antwort war ungefähr:

Die Teile sind aus Zink Druckguss, das ist nicht so einfach zu entchromen.
Beim Beschleifen kann die Oberfläche "Wellig" werden
Machbar, aber der Preis liegt bei ca. 140€ für den Tankdeckel +40€ für den Verschluß und 120€ pro Türgriff.
 
Dazu kommt noch MwSt.  und Versandkosten.
Das Ganze ohne Garantie!

Bei einem weiteren Verchromer bekam ich eine ähnliche Antwort.

Aber eventuell hat hier jemand Beziehungen zu einem günstigeren Verchromer
Gruß Reiner

Offline Pauling

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 29
Re: Original Türgriffe
« Antwort #2 am: 13. September 2021, 21:46:10 »
Ja das ist leider echt nicht günstig. Aber es wäre ja schade um die Originalen, welche in der Substanz ja noch gut sind.
Bei einer Anlaufstelle werde ich es wohl mal anfragen 🧐😉
Gegebenenfalls würde ja für einen Junior ja auch eine schwarz Lackierung oder pulverbeschichtung in Frage kommen.
Unser Hobby, die Lösung für alles.

Offline wolfi.gt

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 207
  • The world best sports-car
Re: Original Türgriffe
« Antwort #3 am: 14. September 2021, 09:23:57 »
Hallo Pauling,

das Problem liegt nicht am verchromen, sonder am Grundmaterial.
Je nachdem wie weit Löcher im Zinkspritzguss (weil Korrusion) vorhanden sind, muss geschliffen werden um eine ebene Fläche zu bekommen.
Dann entstehen Lunker beim schleifen, hängt mit dem Zinkmaterial zusammen und dann sind die Griffe nicht mehr ansehnlich.
Hab schon ein paar verechromen lassen und leider die Erfahrung gemacht.
Mein verchromer des Vertrauens hatte mich aber schon vorgewarnt. Das gleiche gilt für den Tankdeckel.

Gruß wolfi.gt

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6123
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Original Türgriffe
« Antwort #4 am: 14. September 2021, 09:55:26 »
Ja, so eine ähnliche Info habe ich auch erhalten  :tumb:

Zitat
Gegebenenfalls würde ja für einen Junior ja auch eine schwarz Lackierung oder pulverbeschichtung in Frage kommen.

Ja, würde zwar passen, aber beim GT/J war alles, was am AL Chrom war schwarz, nur nicht die Türgriffe  :zwinker:
Gruß Reiner

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4647
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Original Türgriffe
« Antwort #5 am: 14. September 2021, 10:10:29 »
 :no: ... ebenso die Wischdüsen.  :teacher:
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6123
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Original Türgriffe
« Antwort #6 am: 14. September 2021, 10:57:05 »
:no: ... ebenso die Wischdüsen.  :teacher:
Das fällt unter Kleinkram  :flitz:
Gruß Reiner

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator.
  • Beiträge: 4647
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: Original Türgriffe
« Antwort #7 am: 14. September 2021, 11:32:58 »
OFFTOPIC:
Und: (ich hab nicht nachgesehen, ist was für extrem rofl´s) Wurde beim Jott automatisch eine schwarze Hirschmann Antenne eingebaut sofern eine gewünscht resp. Notwendig?
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Lück

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 3238
  • GT Club Südwest Dachverband Mitglied
Re: Original Türgriffe
« Antwort #8 am: 14. September 2021, 13:22:37 »
Ich gehe mal davon aus, dass die Antenne meist beim Händler montiert wurde. Und denen war das vermutlich egal und haben verbaut, was gerade da war. (Nur Vermutung, kein Wissen)

Zum Thema Türgriffe und Waschdüsen noch ergänzend: Lampenrahmen/Blinkergehäuse v/h und Opel-Buchstaben auf dem Heck waren auch beim J "nicht schwarz". (Keine Vermutung, Wissen  :grins: )
Gruss aus dem Saarland - Stefan
Neben unbegrenztem Wissen und absoluter Fachkompetenz sind auch Humor und Ironie Bestandteil meiner Beiträge. Ich bitte, dies beim Lesen zu beachten!

Offline Mechaniker

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 405
  • GT/J 71 Ziegelrot
Re: Original Türgriffe
« Antwort #9 am: 14. September 2021, 18:25:34 »
Und die Radmuttern nicht vergessen  :ätsch:
Lg Jürgen
Opel GT/J  :wink:

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6123
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Original Türgriffe
« Antwort #10 am: 15. September 2021, 06:17:58 »
OK da gibt es sicherlich ein paar Dinge die noch Chrom oder zumindest in silber lackiert sind  :zwinker:
Ich könnte mir vorstellen, dass die Ringe um die Hauptscheinwerfer auch noch in Chrom sind, oder?
Gruß Reiner

Offline GastOn

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 436
Re: Original Türgriffe
« Antwort #11 am: 15. September 2021, 07:04:17 »
Ich könnte mir vorstellen, dass die Ringe um die Hauptscheinwerfer auch noch in Chrom sind, oder?
:tumb: ja sind sie.
Gruß Ralf

Offline Opc-GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 140
Re: Original Türgriffe
« Antwort #12 am: 16. September 2021, 00:26:26 »
Ich stand vor der selben problematik mit den türgriffen habe mich dann aber nach mehreren absagen verschiedener Firmen geschlagen gegeben und zu den Repro Teilen gegriffen.
Ich hätte auch gerne die Originalteile genutzt aber ich muss sagen die Reproteile sind meiner meinung nach sehr gut.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6123
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Original Türgriffe
« Antwort #13 am: 16. September 2021, 06:51:42 »
Ja, die Repro Teile sind sehr gut  :tumb:

Nur die Kante innen ist nicht so schön verrundet, wie beim Original.
Das ergibt eine andere Haptik beim öffnen der Tür.

Das ist aber meckern auf sehr hohem Niveau, die Teile sind wirklich super.
Meine habe ich ganz am Anfang gekauft, damals sind sie gerade heraus gekommen, kann sein, dass das inzwischen sogar korrigiert wurde.
Gruß Reiner