Autor Thema: Gasgestänge / Luftfilter  (Gelesen 1011 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #30 am: 19. November 2021, 18:46:31 »
Wenn ich mich nicht täusche muß das Gestänge für den Weber 32/36 verlängert werden, da der Abstand anders ist wie beim Solex.

Gruß
Georg

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6008
  • GT ready to run
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #31 am: 19. November 2021, 19:00:58 »
Wenn ich mich nicht täusche muß das Gestänge für den Weber 32/36 verlängert werden, da der Abstand anders ist wie beim Solex.

Gruß
Georg

Hattest du vorher einen Solex? Dann wäre das Bild mit dem alten Gestänge geklärt.
Aber das neue Gestänge ist doch "Standard"Länge, die sollte doch für den Weber passen.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #32 am: 19. November 2021, 19:06:54 »
Standart länge ist für den Solex und das neue ist ja auch für den Solex warum soll es länger sein?

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6008
  • GT ready to run
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #33 am: 19. November 2021, 19:09:37 »
Bei mir war beim Kauf schon ein Weber drinnen. Das hat nicht nach nachträglich verlängert ausgesehen. Vielleicht war es gut gemacht  :zuck:

Aber das wäre zumindest einmal eine einleuchtende Erklärung  :tumb:

@ Ralf: hast du schon mal bei Udo nachgefragt?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #34 am: 19. November 2021, 19:13:08 »
Am besten mal die Länge messen, so das man vergleichen kann.
Gruß
Georg

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #35 am: 19. November 2021, 19:20:19 »
Hallo Peter!
Dein Gestänge kann man ja auch durch die Sechskantverbindung in der Länge einstellen, so würde ich das Gestänge für den 32/36 auch verlängern!

Gruß
Georg

Offline Fastback68

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 197
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #36 am: 19. November 2021, 19:23:55 »
Säg dir einfach zwei Rohrstücke oder "Metallplättchen" ca20mm dick als Unterlage, nimm 2 längere Schrauben,
und zwiebel den Winkel entsprechend unterlegt wieder an die Schottwand.
Da musste nicht rumbruzzeln, und gut gemacht sieht man's nicht mal.  :lupe:
Gruss Rolf
#2870

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6250
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #37 am: 19. November 2021, 19:32:54 »
Wenn ich mich nicht täusche muß das Gestänge für den Weber 32/36 verlängert werden, da der Abstand anders ist wie beim Solex.

Gruß
Georg

Ich habe ja schon ein paar Mal zwischen Solex und Weber hin und her getauscht, ich musste nichts ändern.
(Außer, dass die Mitnehmernut bei meinem Weber breiter ist und ich deshalb eine Hülse darüber gesteckt habe.)
Ich hab ein Original Gestänge drin.
Gruß Reiner

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #38 am: 19. November 2021, 19:36:01 »
Das würde bedeuten das der Motor zu weit vorne ist.
Wie schon geschrieben, Länge des Gestänges messen!

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6250
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #39 am: 19. November 2021, 19:39:28 »
Hat der Weber Vergaser nicht eine längere Mutter am Kugelkopf?
Gruß Reiner

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6008
  • GT ready to run
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #40 am: 19. November 2021, 19:44:18 »
Hat der Weber Vergaser nicht eine längere Mutter am Kugelkopf?

Die sieht am Foto von Ralf lange genug aus
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Opc-GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 171
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #41 am: 19. November 2021, 20:48:45 »
Also Udo habe ich heute nicht erreicht, kann ich montag nochmal probieren.

Motorhalter sollten richtig rum sein meine das war an dem lochabstand zum Motorblock erkennbar. bild 1 Beifahrerseite, Bild 2 Fahrer

Habe den Abstand vom Motor auch nochmal gemessen liegt irgendwo bei 22cm falls da das Problem liegen sollte?

Das alte Gasgestänge wenn auch verbogen ist länger wobei die Hülse bei der neuen Stange auch ganz drauf gedreht ist. Das alte Gestänge ist ca. 18cm
Dennoch fehlt ein Stück, selbst wenn ich die Hülse fast ganz vom Gewinde des Gestänges gedreht habe.




Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #42 am: 19. November 2021, 21:08:23 »
Kein Wunder das da nichts passt.
Das neue Gestänge wo Du da hast ist für das Midi-Kit, also zu kurz, Du brauchst das Teil für den Solex, das ist 21cm lang.

Du hast wohl das Set für das Midi-kit gekauft, das ist nur für den 40er DOHC, da ist auch der Halter wo an der Schottwand anders, weil der Drehpunkt auf der anderen Seite liegt.

Gruß
Georg

Offline Opc-GT

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 171
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #43 am: 19. November 2021, 21:38:58 »
Also bestellt hatte ich das:
https://www.splendidparts.de/kaufhaus_2/Gasgestaenge-Opel-GT?source=2&refertype=5

Laut beschreibung soll es bei solex sowie umrüstung auf weber passen.

Hat jemand das set, ist die stange da länger.
Kann ja passiert sein das mir ausversehen das midi kit teil eingepackt wurde  :zuck:

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 687
Re: Gasgestänge / Luftfilter
« Antwort #44 am: 19. November 2021, 21:41:55 »
Dann hast Du die falschen Teile bekommen!
Man sieht ja auf dem Bild vom Link, das der Kugelkopf nicht geschraubt sondern gelötet ist.

Gruß Georg