Händleradressen

Autor Thema: Suche Solide Karosse  (Gelesen 6427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2499
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #15 am: 21. September 2023, 20:19:18 »
Also, der Peter ( Rip) ist gerade im Urlaub, aber ich bin mir sicher, er würde da auch was zu schreiben,.
Denn der Peter hat auch die seitlichen Begrenzungsleuchten und fährt fröhlich durch das Ösiland  :trost:

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6512
  • GT ready to run
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #16 am: 21. September 2023, 23:04:08 »
Hi Otto!

Ja, ich habe die Sidemarker mit Licht in Verwendung.
Noch nie war das ein Problem beim TÜV oder bei der Rennleitung. Nicht mal eine Erwähnung wert.
Wechsle die Prüfstelle, ich glaube da kennen sich wieder mal ein paar Superschlaue nicht aus  :flitz:

Gruß
Peter
(wieder vom Urlaub zu Hause  :zwinker:)

Edit:
Es ist sicher einfacher im Zweifelsfall die beiden Sidemarker zu zuschweißen als alle anderen Rostlöcher zu stopfen
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Online Otto Karner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 111
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #17 am: 22. September 2023, 06:50:51 »
So danke nochmals an all jene die wissen wie es wirklich um die Seitlichen Begrenzungsläuchten steht bzw. was in Österreich erlaubt ist und was nicht.
Kann natürlich gut sein das ich da falsche Infos von meinen Kontakten bei der Prüfstelle bekommen habe.

Ich weis eure Infos und Ratschläge sehr zu schätzen, hatte jedoch Gestern das Glück eine Deutsches Fahrzeug welches bereits komplett geschweißt und fertig für die Lackierarbeiten ist in die Finger zu bekommen.
Weiters habe ich natürlich ausgiebig auf diversen Online Plattformen nach Karossen gesucht und dabei sehr wohl auch US-Karossen gefunden bei denen man durch den Boden durch das untere Luftleitblech und die Kotflügel durchsehen kann
wie durch eine Scheibe Schweizer Käse.

Somit würde ich meine Suche nach einer Karosse hier vorerst einmal beenden, werde wenn ich das Fahrzeug Zuhause in der Werkstatt habe einmal ein paar Fotos reinstellen bzw. möglicherweise wenn es ans Arbeiten geht immer mal wieder kurze Updates geben.

Lg Otto

Offline GTLeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 230
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #18 am: 22. September 2023, 07:26:13 »
Hallo, ich klinke mich hier auch mal rein. Meine Karosse war auch fertig geschweißt und "nur" mehr zu füllern und lackieren....
Als ich damit fertig war und ich einmal bei einer Ausfahrt in einen Wolkenbruch kam, liefen meine Scheiben dermaßen an, dass eine Weiterfahrt unmöglich war. Ich konnte mich gerade noch im Blindflug auf einen Billa Parkplatz retten. Ich wartete ab, bis es zu regnen aufhörte und konnte mir dann Mikrofasertücher kaufen um das Wasser innen an den Scheiben abzuwischen und die Tücher auszuwringen.

Als ich nach der Ursache forschte, kam ich durch Gespräche drauf, dass bei mir im Schwellerbereich keine Öffnung ist, aus der das Wasser aus dem Wasserkasten auslaufen kann.
Kann mir da jemand vernünfige Bilder schicken, wie das normalerweise aussieht? Damit ich Öffnungen auffräsen kann.
Vielen Dank!

LG Leo
EZ: 27.04.1972, Geb: 30.04.1972, Zulassung: 27.04.2023

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 6512
  • GT ready to run
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #19 am: 22. September 2023, 17:03:25 »
Kann dir gerne Bilder machen.
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GTLeo

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 230
Re: Suche Solide Karosse
« Antwort #20 am: 22. September 2023, 17:15:57 »
Hi Peter, das wäre super.

LG Leo
EZ: 27.04.1972, Geb: 30.04.1972, Zulassung: 27.04.2023