Autor Thema: COBI "Klemmbausteine"  (Gelesen 869 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator
  • Beiträge: 4723
  • Haben ist besser als Brauchen !
COBI "Klemmbausteine"
« am: 22. Juli 2022, 09:35:22 »
Falls es jemanden Interessiert:
Bei COBI ist nach der "Schwarzen Witwe" (Limitierte und normale Ausgabe)jetzt auch der Manta A in der EXECUTIVE Ausgabe (was immer das jetzt heißt) (und die normale) herausgekommen...
https://cobitoys.de/executive-edition/opel-manta-a-1970---executive-edition,art,13083.html
Auf Nachfragen ist momentan leider kein GT in Sicht ...

Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2527
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: COBI "Klemmbausteine"
« Antwort #1 am: 22. Juli 2022, 11:12:48 »
Moin Andreas,

interssiert schon, nur der Platz wird immer geringer, denn die

bayerische S 3/6  u.v.a nehmen doch schon einiges an Platz weg ...  :pfeif:

Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Andreas

  • GT Forum Supporter
  • Moderator
  • Beiträge: 4723
  • Haben ist besser als Brauchen !
Re: COBI "Klemmbausteine"
« Antwort #2 am: 22. Juli 2022, 11:50:21 »
damit fange ich erst gar nicht an. habe ja noch die 1701 im Bau :-) (bluebrixx)
Lamp in Lamp out - Andreas
CiC GT Passion - Mitglied im Dachverband

Offline Gerald

  • GT Forum Supporter
  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1205
    • Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz
Re: COBI "Klemmbausteine"
« Antwort #3 am: 22. Juli 2022, 12:21:52 »
https://cobitoys.de/executive-edition/opel-manta-a-1970---executive-edition,art,13083.html

sieht ja voll hässlich aus . geht ja gar nicht .  :no:
und dafür noch 135 euronen hinblättern . . . OMG . näwwer in se laif
Gruß Gerald
Opel GT Stammtisch Saar / Pfalz

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6770
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: COBI "Klemmbausteine"
« Antwort #4 am: 23. Juli 2022, 09:17:27 »
https://cobitoys.de/executive-edition/opel-manta-a-1970---executive-edition,art,13083.html

sieht ja voll hässlich aus . geht ja gar nicht .  :no:
und dafür noch 135 euronen hinblättern . . . OMG . näwwer in se laif

So schlimm finde ich das jetzt nicht, man muss da ja bedenken, dass es kein Modell im eigentlichen Sinn ist, sondern aus Klötzchen zusammengesteckt wird.
Und das ist ein Hobby und die meisten Hobbys kosten Geld.  :zwinker:
Wenn man sieht, was die Modelle des Marktführers kosten, ist das ein Schnäppchen dagegen.

Gruß Reiner

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2527
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: COBI "Klemmbausteine"
« Antwort #5 am: 23. Juli 2022, 22:40:28 »
Moin zusammen,

nicht das Model als solches steht im Vordergrund, sondern der Zusammenbau des selben,
der Weg ist also das Ziel. Vergleichbar in etwa mit einem 3D Puzzle.
Wenn´s also Spaß macht den Manta A mit Klemmbausteinen zu bauen, warum nicht... :zwinker:

Die Krönung für mich persönlich ist aber nicht der Kauf eines Fertigmodells, sondern die Eigenkonstruktion,
am besten so nah wie möglich am Vorbild.
In dem Zusammenhang ist diese Lok hier, glaube ich, ganz gut gelungen... :tumb:
Ist halt  nur ´n Hobby, alles kann, nichts muß ...  :zwinker:


https://www.promobricks.de/lego-trifft-modellbahn-lok-nr-1-der-flensburger-kreisbahn-als-moc/65488/

Ich glaube ausser dem auch, dass es gar nicht so leicht ist, einen Auto-Designklassiker (soll ein eType sein)
in Klemmbausteinen zu realisieren. Er ist auch nicht unbedingt ansprechender als der Manta A:
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2527
  • Nur Fliegen sind schöner
Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Ralfi

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 69
Re: COBI "Klemmbausteine"
« Antwort #7 am: 17. August 2022, 08:55:51 »
Der Hersteller „Cobi“ wird Mitte 2022 zwei neue Manta-A Modelle im Maßstab 1:12 (45 x 11 x 32 cm) als Steckbausatz (ähnlich wie Lego) auf den Markt bringen.
Im Juli 2022 erscheint das Modell „Executive“ mit 2.080 Teilen, und im Juli 2022 soll das Modell „Standard“ mit 1.870 Teilen erscheinen. Beide Modelle sind in Gelb
gefertigt und kommen mit GT/E-Optik inkl. Vinyldach zu den Bastlern.

In einem Videoblog (https://www.youtube.com/watch?v=ui5m4rCgm54) werden die Modelle ab Minute 49:10 vorgestellt.
Der Katalog ist hier zu finden: https://cobi.eu/catalogues/2022/bricks-1_2022-intl/24/
GT-Fahren ist eine alte Therapie aus der Zeit der 68er, und dabei völlig drogenfrei.