Autor Thema: Schalthebel zerlegen  (Gelesen 755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MBaecher

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Schalthebel zerlegen
« am: 30. Juni 2022, 11:33:46 »
Hallo Zusammen,
hat schon mal jemand den Schalthebel zerlegt und gereinigt? Bei meinem bewegt sich nach 30 Jahren intensiver Ruhepause der Entsperrring für den Rückwärtsgang nicht mehr. Soweit ich weiß ist im Schalthebel ein Seilzug verbaut.

Gruß
Michael

Offline Karl-Christoph

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 57
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #1 am: 30. Juni 2022, 11:53:41 »
Hallo Michael, ich hab zwei Sorten Schalthebel hier, einmal mit gerändeltem Sitz für den Schaltknauf aber auch einen mit einem Gewinde zum Draufschrauben des selben. Wenn der Schaltknauf runter ist (Achtung, da kommt dann die Feder die die Gegenkraft für die Entsperrung bringt) kommst du an eine kleine inbussschraube ran, die den Seilzug in einem Schiebestück festhält. Wenn du die gelöst hast kannst du den Schieber mittels dem schwarzen Ring den du zum entriegeln nach oben ziehst nach oben herausschieben.
Allerdings würde ich erst mal versuchen das ganze mit etwas Rostlöser einzuweichen, dann sollte sich das auch wieder so lösen. Ist ja trocken gestanden, richtig?

Gruß Christoph
Gruß Christoph

Offline MBaecher

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #2 am: 30. Juni 2022, 12:31:09 »
Meinst du die?

Offline Joggy

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 263
  • Opels Antwort auf Ferrari
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #3 am: 30. Juni 2022, 13:48:14 »
Ja genau das ist die Schraube die den Entriegelungszug fest hält, zum Zerlegen muß aber noch das schwarze teil vom Schaltknauf ab
LG Hans Jürgen
liebe Grüße aus Mittel Hessen   Hans-jürgen

Offline MBaecher

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #4 am: 30. Juni 2022, 13:53:19 »
Das hab ich jetzt runter und hab den unteren Teil in Rostllser eingelegt. Wie bekomme ich dann den Rest zerlegt?

Offline MBaecher

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #5 am: 04. Juli 2022, 10:03:02 »
Ich nin jetzt etwas weiter gekommen.

Im Schalthebel gibt es eine Feder die die verchromte Hülse hält

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 6819
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #6 am: 04. Juli 2022, 12:13:33 »
Was hast Du eigentlich vor, wenn Du den Schalthebel zerlegt hast?
Gruß Reiner

Offline MBaecher

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 37
Re: Schalthebel zerlegen
« Antwort #7 am: 04. Juli 2022, 12:23:08 »
Der Knopf für den Rückwärtsgang ließ sich nicht mehr bewegen. Hab ihn aber durch das Zerlegen jetzt wieder gangbar bekommen und kann ihn jetzt wieder zusammenbauen