Autor Thema: GT-US-Version mit 77PS  (Gelesen 422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kromer

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
GT-US-Version mit 77PS
« am: 13. Mai 2021, 15:21:37 »
     Hallo zusammen,meine Frage ist bestimmt hier mehrfach behandelt worden,aber ich bin neu hier und stelle
     einfach meine Frage: Ist die Minderleistung beim 77PS Motor (USA) ein Ausschlußkriterium,oder kann der       
      Motor ohne viel Aufwand auf 90 PS Leistung gebracht werden?   
      Im Voraus besten Dank und viele Grüße A. Kromer 

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5925
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: GT-US-Version mit 77PS
« Antwort #1 am: 13. Mai 2021, 18:16:51 »
Wichtig ist die Karosserie, der Motor und sonstige Technik ist nicht so wichtig.
Es sind nur andere Kolben mit Mulden, der Leistungsunterschied ist nicht so groß.
19er Kolben sind zwar schwer zu bekommen, aber Motoren bekommt man noch.
Für mich wäre der Motor kein Grund einen GT nicht zu kaufen.

US GT's haben in der Regel die bessere Karosserie.
Gruß Reiner

Offline der rote

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 306
Re: GT-US-Version mit 77PS
« Antwort #2 am: 13. Mai 2021, 19:03:19 »

 da muss ich dem Reiner recht geben  :tumb: :tumb:
Gruß Manfred
Opel GT Stammtisch Saar-Pfalz

Offline Kromer

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: GT-US-Version mit 77PS
« Antwort #3 am: 13. Mai 2021, 19:56:12 »
Vielen Dank Euch beiden,Eure Aussagen haben mir sehr geholfen. Der GT um den es hier geht lief 10J. in den
USA, kam dann zurück nach Deutschland. Er soll rostfrei sein. Ich werde ihn die Tage anschauen und weiter berichten.

Nochmal vielen Dankund viele Grüße Anton Kromer