Autor Thema: Mal wieder was für meinen 3D Drucker  (Gelesen 20601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5824
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Antwort #165 am: 03. Februar 2021, 06:55:26 »
Ja, die Pins sind dran geblieben, sind aber im Durchmesser etwas zu klein
Auf dem Foto sieht das alles auch furchtbarer aus, wie es ist.
Ich habe noch ein zwei Ideen das zu verbessern, mal sehen ob das klappt.

Um wasserlösliches Filament zu verwenden (PVA) braucht man einen Dual Extruder, das hab ich leider nicht.
(Es sei den ich grabe meinen Uraltdrucker im Keller aus)
Gruß Reiner

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5824
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Antwort #166 am: 18. April 2021, 09:44:25 »
Ich habe die Diskussion um den Pin für die Feder am Ausrückhebel in ein eigenes Thema verschoben, da es mit dem Thema hier so gut wie nichts zu tun hat  :zwinker:

Hier zu dem Thema:

:link:


Die Frage um die Stecker am Sicherungskasten brachte mich auf einen Plan  :zwinker:
Hab mal wieder gebastelt:

Erster Prototyp:

Links die gedruckte Version, rechts ein originaler Stecker





Mir ist schon klar, dass es noch genügend (gebrauchte) Stecker auf dem Markt gibt.
Auch ist die gedruckte Variante nicht so stabil wie die Originale.
Der Kunststoff ist auch nicht brandhemmend.

War einfach mal ein Versuch, ob das klappen könnte.
Gruß Reiner

Offline joemanner

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 711
Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Antwort #167 am: 18. April 2021, 13:33:49 »
Cool  :tumb:
Liebe geht durch den Wagen

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5824
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Antwort #168 am: 19. April 2021, 16:16:16 »
Nur der Stecker alleine bringt nicht viel  :zwinker:

Jetzt auch noch die Buchse am Sicherungskasten

Gruß Reiner

Offline Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5707
  • GT ready to run
Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Antwort #169 am: 19. April 2021, 17:15:41 »
Rein optisch sieht das doch sehr gut aus  :tumb:
Wo hast du noch Bedenken? Wegen den Steckern innen drinnen, dass die auch gut halten?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5824
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Mal wieder was für meinen 3D Drucker
« Antwort #170 am: 19. April 2021, 20:10:01 »
Die Flachstecher halten schon, da hab ich keine Bedenken.

Nur ob die Clips zum Einrasten in den Sicherungskasten halten, eher nicht.
Zumindest nicht bei dem Material, das ich verwendet habe
Gruß Reiner