Autor Thema: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )  (Gelesen 20707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #60 am: 27. Juli 2017, 06:49:22 »
Ich habe noch ein weiteres Thema gefunden und alle 3 zu einem Thema zusammengeführt. (an dieses angehängt)
Dazu noch ein paar "Schlagworte" für die Suchmaschine.

Was mich interessieren würde, nach was hat Du gesucht?
Das  würde uns bei der Titelsuche weiterhelfen.

Das zeigt auch wie wichtig ein eindeutiger Titel ist, dann hat man es beim Suchen leichter. :zwinker:   
Gruß Reiner

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #61 am: 09. Mai 2021, 08:42:16 »
Ich schreibe hier mal auf einen alten Beitrag, denn ich wurde gestern mit diesem Thema konfrontiert.  :zwinker:

Gestern habe ich Harko am GT von Doris geholfen.
Ausgangssituation: Fensterkurbel geht im Kreis, nichts bewegt sich.
Davor ging die ganze Mechanik schwer.

Nachdem Harko die Fensterkurbel entfernt hatte, bemerkte er, dass die Verzahnung in der Kurbel weg war.
Nach genauer Analyse stellten wir folgende Dinge fest:

1. Die Scheibe kippt auf halber Höhe seitlich ca. 3 cm ab, bzw. hin und her.
2. Am Kurbeltrieb wurde die Welle abgetrennt und eine längere und eventuell auch falsche Welle aufgeschweißt.

Zu 1 legten wir uns auf die Gleitstücke fest
Zu 2.   :zuck:.

Der GT ist ein GT/J, BJ71, hatte der die Kurbel noch unten?

Aus einer alten Tür, von einem 69er GT habe ich die Rolle und die Scheibenführung ausgebaut.
Die Führung hatte auch noch etwas Luft in den Gleitstücken, aber wesentlich weniger, wie an der Tür von Doris & Harko.

Jetzt wurde mir auch klar, warum es für die linke Tür 3 Seillängen gibt:
1. Kurbel oben für GT's ab Baujahr ???  :zuck:
2. Kurbel unten, kleine Rolle  Baujahr von ???  bis ???.
3. Kurbel unten, große Rolle, die hab ich aus der 69er Tür ausgebaut.

Alles schön gefettet wieder eingebaut und getestet.

Aus meiner Sicht läuft die Scheibe schwer, Harko sagt zwar "Viel besser als vorher", ich bin aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden.
An meinem GT läuft die viel leichter.

Jetzt ist es natürlich so, dass durch die größere Rolle der Hebel ungünstiger ist. Geschätzt ist die Rolle min 30 mm größer, die Übersetzung des Kurbeltriebs dürfte gleich sein.
Das macht bei einer Umdrehung der Rolle (nicht Kurbel) ca. 100 mm aus.
Aber geht es deshalb so viel schwerer?
Opel hatte sicherlich einen Grund, warum das geändert wurde, war er das?

Hat da jemand Erfahrungen von Euch, hat auch mal jemand eine größere oder kleinere Rolle verbaut?
Was war das Ergebnis?




Gruß Reiner

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1758
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #62 am: 09. Mai 2021, 11:21:14 »
Bei mir sind auf beiden Seiten Rollen mit gleichem Durchmesser verbaut (linke Kurbel oben).
Fahrerseite geht auch schwerer als Beifahrerseite.
Bei mir wird die Ursache daran liegen, dass der Türrahmen stark verzogen war.
Hab zwar versucht das zu richten aber scheinbar mit mässigem Erfolg.
Läuft die Scheibe über den gsamten Bereich gleich schwer?
Gruß
Jens

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #63 am: 09. Mai 2021, 11:28:08 »
Leichte Schwankungen, aber sonst gleich (schwer).
Gruß Reiner

Offline Sunny

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 873
  • Seid immer nett zu einander!!
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #64 am: 09. Mai 2021, 11:32:10 »
Hi!
Was Jens schreibt wollte ich auch berichten. Hatte eine Türe bei der war die hintere Fensterführungsschiene am Türboden ausgerissen. Die Schiene wurde dann etwas zu weit Richtung Türmitte angeschweißt, was zur Folge hatte das die Scheibe im unteren Bereich schwergängig war und ab Mitte nach oben immer einige cm Auf und Ab kippt.
Gruß!

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #65 am: 09. Mai 2021, 12:47:49 »
Zu den Führungen hab ich auch eine Frage:

Waren da an der vorderen Führung nicht Langlöcher im Türboden um sie zu verstellen?
Gruß Reiner

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1758
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #66 am: 09. Mai 2021, 12:55:37 »
Ob vorne oder hinten kann ich nicht mit Sicherheit sagen aber ich meine bei mir ist die Hintere einstellbar.
Gruß
Jens

Offline GastOn

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 425
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #67 am: 09. Mai 2021, 13:09:23 »
Einstellbar ist die vordere Schiene, wenn sich der Teil dazwischen (wie hier) nicht aufgelöst hat.  :pfeif:
Gruß Ralf

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #68 am: 09. Mai 2021, 13:38:31 »
@ Ralf, das ist die modernen "Selbsteinstellende"  :flitz:

Die Verbindung ist noch vorhanden, die Schrauben ließen sich auch öffnen aber nichts verschieben.
Keine Langlöcher im Blech.
Gruß Reiner

Offline Radnor

  • Admin
  • Beiträge: 6114
  • PLZ 67759
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #69 am: 09. Mai 2021, 13:52:46 »
Die Führung hatte auch noch etwas Luft in den Gleitstücken

pragmatische Lösung: mit einer großen Rohrzange etwas zusammendrücken, hält wieder 30 Jahre und dauert 3 Minuten :pfeif:
Gruß Klaus, GT Club Vorderpfalz
:hut:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     :flitz:

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #70 am: 09. Mai 2021, 17:26:56 »
Wäre eine Idee, ich glaub aber nicht, dass es daran liegt, das es so schwer geht.
So viel Spiel war das nicht mehr.

Gruß Reiner

Offline rob

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2076
  • Nur mit Turbo fährt der GT wie er aussieht
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #71 am: 09. Mai 2021, 19:08:54 »
Ab ca BJ 9/69  wurden die Fahrerkurbeln nach oben versetzt ----kurz vorher wurden die Seilrollen noch verändert ,wo sie noch unten waren. 

Ich passe oft die Scheiben einen Tag an ---mal unten locker ,,,dann wieder das komplette obere Blech nach links oder rechts drücken ----Pauschal kann man bei den Scheiben nichts sagen   MFG Robert

Offline Markus 2

  • GT Fahrer
  • Beiträge: 18
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #72 am: 09. Mai 2021, 19:42:00 »


Keine Langlöcher im Blech.




Da sollten  Langlöcher vorhanden sein.  :zwinker:

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #73 am: 09. Mai 2021, 19:58:43 »

Da sollten  Langlöcher vorhanden sein.  :zwinker:

Ja so hab ich das auch in Erinnerung, wir haben die Schrauben komplett rausgedreht, da sind definitiv keine Langlöcher
Vermutlich wurde da geschweißt, von Außen sieht man nichts und von innen ist so viel Wachs, da erst recht nichts  :zwinker:

Zitat
Ab ca BJ 9/69  wurden die Fahrerkurbeln nach oben versetzt ----kurz vorher wurden die Seilrollen noch verändert ,wo sie noch unten waren.

Dann ist das die falsche Stelle für das Baujahr, hilft nix das Loch ist eh in der Verkleidung.
Gruß Reiner

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5946
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Fensterheber Seilzug Seilrolle montieren (Einbau Seilführung )
« Antwort #74 am: 10. Mai 2021, 20:41:47 »
Wir haben uns heute nochmal über das Thema unterhalten und ein paar Sachen angeschaut.
Die Übersetzung Kurbel zu Zahnrad ist 13:50
Wenn man die beiden Rollen vergleicht, kommt man auf ca. 4 Kurbelumdrehungen mit der großen Rolle und ca. 5 Umdrehungen mit der kleinen Rolle um das Fenster komplett zu bewegen.

Ein weiterer Punkt ist uns aufgefallen:

Bei den neueren Fenstern sind es ja die 4 Kunststoffscheiben um das Fenster in der Führung zu befestigen*
Bei alten Fenstern ist es die U Schiene mit "Gummiinlay" das meist bretthart ist.
Ich hab was im Kopf mit Kunststoffscheibe auf der einen Seite und Kunststoffplatte auf der anderen.
Im Teilekatalog finde ich das Alles nicht.

*Udo verkauft eine Kombi, 4 Kunststoffscheiben + U-Schiene.   Ist das Richtig?  gab es das so?

Wenn ich rechne:  5mm der Fensterscheibe + 2x 1,5mm die Kunststoffscheiben = 8mm, so breit ist auch die Nut in der Fensterführung, die wir da hatten.
Da wäre doch kein Platz mehr für das U - Blech.

Gruß Reiner