Autor Thema: Äußere Türfensterleiste  (Gelesen 2391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harley51

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 77
Äußere Türfensterleiste
« am: 12. Juli 2023, 10:52:13 »
Hallo zusammen,
Wie kann ich diese Leiste ohne Beschädigung demontieren?

Gruss siggi

Offline Tom 2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1119
  • Mach fertich!
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #1 am: 12. Juli 2023, 18:12:54 »
Hallo,
wenn das die Heckzierleiste ist, dann gibt es zwei Möglichkeiten.
Du baust das Reserveradbrett aus und zwängst Dich dann zwischen Tank und Heckablageblech um an die Schrauben zu kommen.
Oder, Du baust die Rückleuchten und Blinker aus. Die zweite Möglichkeit ist vom Aufwand die schnellere. Allerdings sollte man keine Unterarme wie Arnold Schwarzenegger haben, damit Du durch die Öffnungen kommst. Zudem wäre ein zweites Gelenk zwischen Hand und Ellenbogen hilfreich :zwinker:. Es geht mit einigen Mühen aber auch ohne. Ich habe es erst vor kurzem so gemacht.

Gruß, Tom2

Offline GastOn

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 504
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #2 am: 12. Juli 2023, 18:58:00 »
Gruß Ralf

Offline ralf1968

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 87
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #3 am: 12. Juli 2023, 19:03:37 »
Hallo,
wenn das die Heckzierleiste ist, dann gibt es zwei Möglichkeiten.
Du baust das Reserveradbrett aus und zwängst Dich dann zwischen Tank und Heckablageblech um an die Schrauben zu kommen.
Oder, Du baust die Rückleuchten und Blinker aus. Die zweite Möglichkeit ist vom Aufwand die schnellere. Allerdings sollte man keine Unterarme wie Arnold Schwarzenegger haben, damit Du durch die Öffnungen kommst. Zudem wäre ein zweites Gelenk zwischen Hand und Ellenbogen hilfreich :zwinker:. Es geht mit einigen Mühen aber auch ohne. Ich habe es erst vor kurzem so gemacht.

Gruß, Tom2

Tom 2 >> Neee, steht doch in der Überschrift: Äussere Türfensterleiste/Fensterschachtgummi

@Harley 51 >> die Leiste ist im Normalfall auf die Türblechkante nur aufgeklemmt und kann, wenn nicht nachträglich schon mal geklebt/gespachtelt/überlackiert o.ä., mit etwas Kraftaufwand mit den wie im Link beschrieben Varianten runtergedrückt werden.

Gruß Ralf

Offline Harley51

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 77
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #4 am: 12. Juli 2023, 20:44:28 »
Danke euch, der link hilft mir weiter
Gruss siggi

Offline Tom 2

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1119
  • Mach fertich!
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #5 am: 13. Juli 2023, 13:22:42 »
Tja, wer lesen kann, ist im Vorteil. Du hast Recht Ralf!
Gruß, Tom2

Offline Der Kardinal

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2639
  • Nur Fliegen sind schöner
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #6 am: 14. Juli 2023, 06:12:13 »
Moin zusammen,

die Nachbautürfensterschachtleisten aus Alu (rechts) halten bei meinem GT ganz gut.
Die Nachbautürfensterschachtleisten aus Edelstahl (links) hingegen sind zwar stabiler,
was gerade bei der Montage von Vorteil sein kann, jedoch muss man immer beim Fahren
über einen Bahnübergag o.ä. die Fenster min. halb hoch gekurbelt haben,
da sonst die Leisten in der Mitte herausploppen... :pfeif:
Vom Design her, ist es wie immer Geschmackssache :zwinker:

Grüße vom Kardinal-Thomas

Offline Harley51

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 77
Re: Äußere Türfensterleiste
« Antwort #7 am: 22. Juli 2023, 09:18:38 »
danke kardinal, ich hab glaub die orginalen aluleisten
Gruss siggi