Autor Thema: Alu-Ölwanne  (Gelesen 934 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rolf-GT73

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Alu-Ölwanne
« am: 08. April 2021, 17:44:02 »
Hallo,
ich habe eine Alu-Ölwanne bei der das Führungsrohr für den Ölmeßstab und der Ölmeßstab fehlt. Weiß jemand wo man ein Führungsrohr bekommt oder eine andere (Bastel) Lösung?
Kann man das Ölabsaugrohr von der Blechwanne verwenden? 
Gruß Rolf

Offline ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 905
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #1 am: 08. April 2021, 18:08:38 »
Schau Mal hier :lupe:

https://www.krause-rennsporttechnik.de/shop/Motorenbereich/CIH

vielleicht wirdst Du da fündig, :kaffee:

Gruß
Eberhard

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 593
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #2 am: 08. April 2021, 18:28:26 »
Hallo!
Das Saugrohr von der Blechwanne passt nicht, das von der Aluwanne ist anders!

Gruß
Georg

Online Rip

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 5704
  • GT ready to run
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #3 am: 08. April 2021, 18:30:30 »
Hi Georg!
Diese Frage hab ich mir auch gerade gestellt. Warum ist da ein Unterschied? Ist die Wanne anders geformt?
Gruß Peter
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes  

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 593
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #4 am: 08. April 2021, 18:32:34 »
Hallo!
Genau das, der Ölsumpf ist anders!

Offline ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 905
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #5 am: 08. April 2021, 18:35:06 »
Rolf sucht Führungsrohr und Öl Meßstab :lupe:
Das könnt doch passen? :kaffee:

Gruß
Eberhard

Offline GT-Klinik

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 593
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #6 am: 08. April 2021, 18:42:49 »
Hallo!
Das Führungsrohr von Krause ist für die Blechölwanne, es ist von unten im Block eingepresst wo der Ölmessstab rein kommt und geht in die Ölwanne als Führung für den Messstab, den Messstab für die Aluwanne gabs mal bei Udo!
Und er fragt ja ob das Saugrohr von der Blechwanne passt!!!!!
Gruß
Georg

Offline ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 905
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #7 am: 08. April 2021, 20:08:07 »
Hallo Georg,

Und er fragt ja ob das Saugrohr von der Blechwanne passt!!!!!
Gruß
Georg

Das, das Ölsaugrohr von der Blechwanne nicht passt , ist mir schon klar, darauf bezog sich
meine Antwort auch nicht :zwinker:

Sondern um seine erste Frage was im fehlt. :kaffee:

Er sucht ein Führungsrohr plus Ölmessstab von der Aluwanne. Das Führungsrohr von der Aluwanne
hat ein ca. Länge von 150mm ab Wulst.


und was bei der Blechwanne reingeht,

kann ja umgekehrt bei der Aluwanne auch von außen passen,

Leider weiß ich den Rohrdurchmesser nicht mehr. Aber bei dem Teilehändler wird ja beides für einen
CIH Motor angeboten, und Rolf fragt ja auch nach einer ( Bastel ) Lösung, :lupe:

@Rolf einfach mal dort anfragen wie lange das Führungsrohr ist, :wink:

Gruß
Eberhard

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5810
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #8 am: 08. April 2021, 20:17:30 »
Hallo!
Das Saugrohr von der Blechwanne passt nicht, das von der Aluwanne ist anders!

Gruß
Georg

Kann ich bestätigen, hier ein Bild, das ich mal gemacht hab:


Gruß Reiner

Offline west

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 1755
  • .....wir können alles, außer Hochdeutsch!
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #9 am: 08. April 2021, 21:09:14 »
@Eberhard
Weisst du gerade welcher Händler das Führungsrohr für die Aluwanne im Angebot hat?
Gruß
Jens

Offline ER 55

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 905
  • Zeit für einen GT hat man immer.
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #10 am: 08. April 2021, 21:48:08 »
Bitte nicht falsch verstehen,   :kaffee:

bei dem Link von Motorsport Krause handelt sich
um die Ausführung der Blechölwanne.

Und umgedreht müsste das Führungsrohr natürlich
auch in die Alu Wanne passen,  :lupe:

Jetzt weiß ich aber nicht mehr den
Rohrdurchmesser. Schau morgen Mal
nach, und melde mich :zwinker:

Gruß
Eberhard






Offline conrero

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 2144
  • "OPEL, Rennsport für Männer mit Koteletten"
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #11 am: 08. April 2021, 22:24:50 »
Umgedreht passt, habe ich so verbaut.

Offline homer

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 240
  • ois easy
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #12 am: 09. April 2021, 07:28:14 »
Im prinzip kann man das kürzere Führungsrohr schon verwenden. Man muß halt den originalen GT Ölpeilstab um das Maß kürzen und die Markierungen neu einschleifen.
Ansonsten hat man Probleme mit der Ölmenge.

Gruß

Andy

Offline Reiner

  • Moderator.
  • Beiträge: 5810
  • GT 16V (C20XE) & 1900 US GT
    • opelclub-schwarzwald-baar
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #13 am: 09. April 2021, 09:23:33 »
Warum den originalen Ölmessstab kürzen?

Meinst Du den der Aluwanne?
Gruß Reiner

Offline homer

  • GT Fahrer.
  • Beiträge: 240
  • ois easy
Re: Alu-Ölwanne
« Antwort #14 am: 09. April 2021, 10:35:23 »
Wenn du das Ölführungsrohr von der Blechwanne verwendest (dies ist ja vom Wulst bis Ende ja kürzer als das originale GT-Führungsrohr), und das dann bis zum Wulst in die Aluölwanne eintreibst, bist ja kürzer, es fehlt die Differenz.
Wenn du jetzt den origanal GT Peilstab reinsteckst, geht der ja auch weiter runter in die Wanne. Somit stimmt die Markierung nicht mehr. Oder sehe ich das falsch?